Audi S8 4.2 quattro aus erster Hand

Audi S8 4.2 quattro aus erster Hand

Seltener S8-Handschalter zu verkaufen

Der erste Audi S8 kam 1996 auf den Markt und war damals die stärkste Allrad-Limousine der Welt. Ein gepflegtes Exemplar mit 6-Gang-Schaltung steht zum Verkauf!
Mit dem A8 schaffte Audi Mitte der 90er erstmals den Sprung in die automobile Oberklasse. Wem die maximalen 300 PS der fünf Meter langen Luxus-Limousine nicht reichten, dem boten die Ingolstädter ab 1996 eine Sport-Version mit 40 PS mehr an: den Audi S8! Mit einem mächtigen 4,2-Liter-V8 und Sechsgang-Getriebe ausgestattet, sprintet der 1,7 Tonnen schwere Power-Brocken in 5,5 Sekunden auf Tempo 100, bei 250 km/h riegelt die Elektronik ab. Gegen Aufpreis war auch eine Fünfgang-Tiptronic möglich, die allerdings vor allem die Beschleunigung deutlich minderte (über eine Sekunde langsamer von 0 bis 100 km/h). Der S8 hatte serienmäßigen quattro-Antrieb und galt bei Markteinführung als stärkste Allrad-Limousine der Welt. Heutzutage sind Fahrzeuge der ersten Generation mit Schaltgetriebe sehr selten und extrem begehrt. Ein Audi S8 4.2 quattro, Baujahr 1997, steht jetzt im hessischen Griesheim zum Verkauf!

Im Originalzustand und scheckheftgepflegt

Der Innenraum des Audi S8 wirkt gepflegt und ist gut ausgestattet.

Die in Vulkanschwarz-Metallic lackierte Power-Limousine befindet sich laut Händler im Originalzustand und ist scheckheftgepflegt. Trotz seines fortgeschrittenen Alters steht nur ein Vorbesitzer im Inserat, Schäden oder Mängel sind nicht angegeben. Auf den ersten Blick ist der S8 kaum vom Basis-A8 zu unterscheiden. Die Seitenspiegel aus poliertem Alu, Retuschen am Grill und die 18-Zoll-Felgen im Avus-Design verraten ihn aber. Auch das Heck ist eher schlicht gehalten, mit dezentem Doppel-Endrohr und rotem S-Emblem. Der Innenraum ist mit schwarzem Leder ausgekleidet, feine Holz-Intarsien runden das Ambiente ab. Das Interieur wirkt alles andere als altbacken, auf der Ausstattungsliste stehen elektrisch verstellbare Sportsitze, Navigationssystem und Klimaautomatik.

Marktlage und Preis

Trotz einer stattlichen Laufleistung von 143.643 Kilometern dürfte der angebotene Audi S8 noch einige Jahre vor sich haben. Dank der Voll-Alu-Karosserie, die erstmals beim A8 zum Einsatz kam, ist Rost kein Thema. Der permanente Allrad-Antrieb gilt allgemein als robust, ebenso die Motoren. Das macht das Modell nicht günstiger. Laut Classic Data fangen die Preise für gepflegte S8 bei rund 12.000 Euro an, die begehrten Handschalter liegen in der Regel allerdings noch deutlich darüber. So setzt der Händler den Preis für das hier vorgestellte Auto bei 23.900 Euro an. Weitere Angebote zu Audi S8-Modellen gibt's hier!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.