Vans sind echte Familientypen, ein Fall für Yannik, Noah und Tabea an Bord. Ihre edelste Aufgabe: Platz. Und davon bitte viel. Quadratisch, praktisch, gut – und vielleicht auch ein bisschen langweilig? Ein Blick in unserer Bestenliste zeichnet ein anderes Bild. Längst sind Vans eine eigenständige, überraschend vielfältige Klasse. Mit dem Willen zum Sparen beispielsweise: Im Minimum reichen 5,8 Liter Diesel für 100 Kilometer. Sogar sportliche Talente entdecken die Familientypen, rennen in der Spitze bis zu 231 km/h schnell. Langweilig? Der ideale Van ist nicht ganz so schnell auf Achse. Ausgewogen muss er sein und bitte nicht zu teuer. Wenns bei den Vans nach Punkten geht, heißt das Ideal-Automobil VW Touran. Er macht sich gleich auf den ersten drei Plätzen unserer ewigen Bestenliste breit. Und die Deutschen lieben ihn, denn sie kaufen den Touran öfter als jeden anderen Van.

Zur Bildergalerie mit den Platzierungen von insgesamt 55 Vans!

Die Top 15 der getesteten Vans finden Sie in der Tabelle. Alle Platzierungen und Daten bis Rang 55 verraten wir Ihnen in der Bildergalerie. Dort finden Sie auch die Bestellcodes, mit denen Sie in unserem Heftarchiv die jeweiligen Tests zu den Autos über das Suchfeld direkt aufrufen – und bei Gefallen für einen Euro im Original-Layout downloaden können.

Lust auf Frischluft? Hier geht es zu den besten Cabrios!