BAIC 900 Concept

BAIC Concept 900: Shanghai Auto Show 2013

Kommt hier der neue Saab 9-5?

BAIC stellt auf der Shanghai Auto Show 2013 das Concept 900 vor. Die dicke Limousine vereint italienisches Design mit schwedischer Technik.
Hier kommt ein echter China-Kracher: BAIC stellt auf der Shanghai Auto Show 2013 das Concept 900 vor. Die schicke Limousine mit zwei gro├čen Fl├╝gelt├╝ren ist satte 5,20 Meter lang, das Design stammt von der italienischen Design-Schmiede Fioravante-Eastone. Bei der Technik h├╝llen sich die Chinesen weitgehend in Schweigen: Das Concept 900 sei kein neuer Saab 900 oder 9-5, sondern ein eigenst├Ąndiges Fahrzeug sagte ein BAIC-Mitarbeiter gegen├╝ber autobild.de.

Auf einen Blick: Die Stars der Shanghai Auto Show

Saab oder nicht Saab, das ist hier die Frage. Die Scheinwerfer scheinen direkt aus Schweden importiert.

Die Scheinwerfer erinnern mit den Einfassungen in Metalloptik jedoch verd├Ąchtig an das letzte Saab-Design und die 9-5-Plattform w├╝rde gut unter das Concept 900 passen. Anders als beim zuletzt gebauten Schweden sollen hier aber nicht nur sechs, sondern zw├Âlf Zylinder werkeln. Die Optik f├Ąllt spektakul├Ąr aus: Der Grill hat ├Ąhnlich wie der Mercedes CLA verchromte Noppen, die Haube wird durch zwei Powerdomes nach oben ger├╝ckt. Die T├╝ren sind scheinbar endlos lang und werden durch mehrere Sicken betont. Ein langgezogene Dachlinie erinnert mehr an ein Coup├ę denn an eine Limousine. Innen gibt es vier Einzelsitze und eine durchgehende Mittelkonsole. Das zentrale Bedienelement vorn in der Mitte scheint frei zu schweben und erinnert an ein iPad. Ob das Concept 900 Chancen auf eine Serienfertigung hat, lie├č BAIC offen.

Shanghai Auto Show 2013: Messe-Rundgang

Stichworte:

Limousine

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.