BMW DTM 2019

BMW-Coup

M4 DTM 2019 im Schaeffler-Look

Bislang waren die Schaeffler-Farben fester Bestandteil der Audi-Flotte. Nun lockte BMW den Automobil- und Industriezulieferer nach München.
Das ist ein echter Überraschungscoup! BMW hat einen neuen Sponsor an Land gezogen. Der zweimalige DTM-Champion Marco Wittmann wird 2019 in den bekannten grün-weißen Farben der Schaeffler AG an den Start gehen. BMW präsentierte am Donnerstag sowohl den Deal als auch das neue Auto für 2019. Mehr noch: Mit dem Deal hat BMW zudem einen langjährigen Sponsor vom Konkurrenten Audi weggelockt, denn wie AUTO BILD MOTORSPORT weiß, ist Schaeffler 2019 bei den Ingolstädtern in der Tourenwagenserie nicht mehr an Bord.
DTM-Megaevent in Japan: Hier klicken.

Marco Wittmann wird den Schaeffler-BMW 2019 fahren.

Seit 2011 waren die Schaeffler-Farben fester Bestandteil in der Audi-Flotte, das Team Phoenix stellte seitdem einen Audi in den Farben des Automobil- und Industriezulieferers. 2011 holte Martin Tomczyk den Titel in Grün-Weiß, 2013 Mike Rockenfeller. In der Formel E ändert sich hingegen nichts: In der Elektroserie wird die Partnerschaft zwischen Schaeffler und Audi – die Ingolstädter fahren dort unter dem Namen Audi Sport ABT Schaeffler - trotz des Aus in der DTM fortgesetzt, und das bis einschließlich Saison 6, also 2019/20.
Laut BMW ist die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus Herzogenaurach langfristig angelegt. Nach ABMS-Informationen will sich Schaeffler offenbar breiter aufstellen, da man den Konzern bislang vor allem mit Volkswagen in Verbindung brachte. Matthias Zink, Vorstand Automotive OEM bei Schaeffler, erklärt: „Die DTM ist und bleibt eine starke Plattform mit einer positiven Zukunftsperspektive. Auf Basis einer jahrzehntelangen, vertrauensvollen Zusammenarbeit freuen wir uns, gemeinsam mit BMW ein neues Kapitel unserer Präsenz in dieser Serie aufzuschlagen.“

BMW DTM 2019

Autor: Andreas Reiners

Fotos: Hersteller

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.