BMW M Endurance: wartungsfreie Kette für BMW Motorräder

BMW M Endurance: Wartungsfreie Kette für BMW Motorräder

Die spezielle BMW M Endurance-Motorradkette hält ewig!

Motorradketten gehören zu Verschleißteilen. Die M Endurance Kette von BMW ist aus Material für Industriediamanten gefertigt, damit langlebig und wartungsfrei!
Kardanantrieb oder Kette? Das ist unter Motorradfahrern eine ähnliche Glaubensfrage wie Sauger oder Turbo. BMW Motorrad baut Bikes mit beiden Antrieben, alle Vor- und Nachteile inklusive. Die neueste Entwicklung der Münchner heißt BMW M Endurance Kette. Dieses zunächst etwas unspektakuläre Teil ist nichts weniger als eine Revolution beim Motorradantrieb. Die Kette bietet Motorrädern mit Kettenantrieb die gleiche Langlebigkeit und Wartungsfreiheit wie eine Kardanwelle.

Die technische Revolution ist eine neue Beschichtung

Das erste Bild von der M Endurance Kette wirkt reichlich unspektakulär. Mit der S 1000 RR geht es los.

Die M Endurance Kette kommt ohne Schmierstoffe und das von Zeit zu Zeit notwendige Nachspannen aus, weil ihre Rollen mit einem neuen Material beschichtet sind. Tetraedisch amorpher Kohlenstoff, auch bekannt als Industriediamant, gilt als widerstandsfähig, fast so hart wie echter Diamant. Die Beschichtung mit Industriediamant reduziert laut BMW Motorrad im Vergleich mit den bisher eingesetzten Metalloberflächen drastisch die Reibung, sie nutzt sich nicht ab. Die Kette schmiert also exzellent trocken und verändert sich nicht. Das soll der Wartungsfreundlichkeit des Kardanantriebs gleich kommen. Weil beim Reinigen zudem kein Schmierstoff mehr von der Kette wegspritzt, verspricht sich BMW Motorrad eine erhöhte Umweltfreundlichkeit. Die mit Hilfe von X-Ringen zwischen Bolzen und Rollen eingeschlossene Dauerschmierstofffüllung ist natürlich trotzdem vorhanden.
Motorradzubehör bei Amazon

Rahmen und Anbauteile

Bremsen

Koffer und Gepäck

Motoren und Motorteile

Fahrwerk

Auspuff- und Abgasanlagen

Als erste können Besitzer von BMW S 1000 RR und S 1000 XR die neue Kette in 525er-Teilung ordern. Für die beiden Modelle steht sie ab sofort zur Verfügung. Ab 286,08 Euro gibt es die Kette einzeln, für einen kompletten Kettensatz mit Antriebsritzel, Kettenrad und Kleinteilen veranschlagt BMW Motorrad 425,59 Euro. Wird die Kette ab Werk als Sonderausstattung gebucht, schlägt sie mit 100 Euro zu Buche. In Zukunft sollen weitere BMW Motorräder mit der Spezial-Kette ausgerüstet werden.

Stichworte:

Motorrad

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.