BMW X5 Le Mans: Leistung, V12, SUV

Wie der BMW X5 Le Mans zum V12 mit 700 PS kam

Mit seinem V12 toppt dieser höhergelegte Rundstrecken-Rennwagen selbst Sportwagen. So kam der einzigartige BMW X5 Le Mans zu seinem grandiosen Motor!
Dieses Ultra-SUV ist ein Einzelstück mit 700 PS! Geplant war, um die Jahrtausendwende die Verkäufe des damals neuen BMW X5 anzukurbeln. Der Weg: Der damalige BMW M-Technikchef Albert Biermann verpflanzte den Motor aus dem Le-Mans-Siegerauto V12 LMR in den ersten BMW X5. Heraus kam ein monströses SUV mit Rennwagenqualitäten. Vorgestellt wurde der X5 mit V12 im Jahr 2000 auf dem Genfer AutosalonAls reines Experimentalfahrzeug ging es den Ingenieuren in erster Linie darum, auszuloten, wie weit das technische Potenzial des BMW X5 im Extremfall tatsächlich reicht.

Gebrauchtwagen mit Garantie

32.949 €

BMW X5 xDrive40d Komf Sitzlüftung, Diesel

121.035 km
230 kW (313 PS)
01/2014
Zum Inserat
Diesel, 6.9 l/100km (komb.) CO2 183 g/km*
33.890 €

BMW X5 sDrive25d Prof Driv, Diesel

121.868 km
170 kW (231 PS)
06/2018
Zum Inserat
Diesel, 5.3 l/100km (komb.) CO2 140 g/km*
33.901 €

BMW X5 xDrive30d, Diesel

99.945 km
190 kW (258 PS)
11/2016
Zum Inserat
Diesel, 5.9 l/100km (komb.) CO2 156 g/km*
36.288 €

BMW X5 xDrive25d, Diesel

73.191 km
170 kW (231 PS)
12/2017
Zum Inserat
Diesel, 5.6 l/100km (komb.) CO2 148 g/km*
36.980 €

BMW X5 xDrive30d HiFi, Diesel

74.547 km
190 kW (258 PS)
10/2017
Zum Inserat
Diesel, 6.9 l/100km (komb.) CO2 183 g/km*
38.390 €

BMW X5 xDrive40e iPerformance H K DAPlus, Hybrid

108.200 km
180 kW (245 PS)
10/2017
Zum Inserat
Hybrid, 3.3 l/100km (komb.) CO2 77 g/km*
38.480 €

BMW X5 xDrive30d Adap DA HiFi View, Diesel

136.647 km
190 kW (258 PS)
03/2017
Zum Inserat
Diesel, 6.9 l/100km (komb.) CO2 183 g/km*
BMW X5 xDrive40d Komf Sitzlüftung, Diesel +

45478 Mülheim an der Ruhr, Philipp Automobile GmbH

BMW X5 sDrive25d Prof Driv, Diesel +

50858 Köln, Procar Automobile GmbH & Co. KG Köln-West

BMW X5 xDrive30d, Diesel +

01796 Pirna, mobilforum GmbH BMW Vertragshändler Pirna

BMW X5 xDrive25d, Diesel +

36043 Fulda, Autohaus Fulda Krah und Enders GmbH (Motorhaus)

BMW X5 xDrive30d HiFi, Diesel +

84453 Mühldorf am Inn, BMW & MINI VOGL e. K.

BMW X5 xDrive40e iPerformance H K DAPlus, Hybrid +

58119 Hagen, Procar Automobile GmbH Hagen

BMW X5 xDrive30d Adap DA HiFi View, Diesel +

42117 Wuppertal, Procar Automobile GmbH Wuppertal

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 278 km/h

Ausgeräumt: Die Rücksitzbank fehlt, der Fahrer ist im Rennsitz verschalt.

©Roman Raetzke / AUTO BILD

Für den Renneinsatz war noch ein Luftmengenbegrenzer verbaut, der entfiel beim V12-X5. Frei atmend leistete das Triebwerk danach über 700 PS – genug, um das Zweitonnen-Trumm in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 zu schießen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 278 km/h, das maximale Drehmoment von 720 Newtonmetern liegt bei etwa 5000 Umdrehungen an. Schon im Außendesign zeigt das SUV seine brutale Kraft. Die zweiteilige, in Carbon laminierte Haube wird von einem riesigen Luftauslass zerfurcht. Der BMW X5 Le Mans steht auf Retro-Rädern von BBS in Mattgold (zum großen AUTO BILD-Sommerreifen-Test 2021). Damit das Super-SUV besser in der Kurve liegt, wurde der Schwerpunkt abgesenkt: Der radikale X5 liegt 30 Millimeter tiefer als die Serie.

Der BMW X5 Le Mans darf nur mit Helm gefahren werden

Eine große Tasche in der laminierten Motorhaube führt Hitze aus dem Motorraum ab.

©Roman Raetzke / AUTO BILD

Im Innenraum fehlen Rückbank und Beifahrersitz, stattdessen klemmt der Fahrer in einem Rennsitz. Die Gewichtsverteilung liegt, beinahe ideal, bei 51:49 Prozent. Große Rennbremsen sind nötig, um den schweren X5 zu verzögern. Auf dem Armaturenbrett klebt der Hinweis: "Nur mit Helm fahren – kein Airbag!" Ganz normal per Zündschlüsseldreh startet der Le Mans; nur dass sich im Anschluss nicht der üblicherweise verbaute Diesel meldet, sondern ein Rennmotor bei Gaszufuhr ins Kreischen kommt. Hans-Joachim "Strietzel" Stuck befolgte die Anweisung mit dem Helm seinerzeit, als er den X5 Le Mans um die Nürburgring-Nordschleife peitschte: In ganzen 7 Minuten 49 Sekunden war die Runde absolviert. Damit war das SUV schneller als mancher Sportwagen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Roman Raetzke / AUTO BILD

Stichworte:

SUV V12

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.