BMW X5 M50d Tuning: G-Power

BMW X5 M50d: G-Power

Vier Turbos und 475 PS im X5 M50d

Mit vier Turbos quetscht BMW schon ab Werk reichlich Power aus dem Sechszylinder-Diesel im X5 M50d. Bei G-Power sind bis zu 475 PS möglich!
BMW-Spezialist G-Power holt 475 PS und 865 Nm maximales Drehmoment aus dem vierfach aufgeladenen Dreiliter-Reihensechszylinder des X5 M50d. Schon ab Werk kommt das SUV mit 400 PS und 760 Nm zu den Kunden. Das reicht, um das Dickschiff in nur 5,2 Sekunden auf Tempo 100 wuppen. Bei G-Power geht aber noch mehr!

75 Extra-PS für rund 2000 Euro Aufpreis

G-Power stößt mit dem X5 M50d in die Region der Vorgänger M-Modells vor.

Zwar hat der Tuner noch nicht verraten, wie sich sein Leistungsplus auf die Fahrwerte auswirkt, doch dürfte die saftige Erhöhung noch das ein oder andere Zehntel rauskitzeln. Nach der G-Power-Kur leistet der Quad-Turbo-Diesel 475 PS und kommt auf 865 Nm. Das sind zwar 100 Pferdestärken weniger als beim X5 M der Vorgänger-Generation, was die Kraft anbelangt liegt der Selbstzünder aber deutlich vor dem V8. Der Preis für das Leistungsplus liegt bei rund 2000 Euro inklusive Einbau.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.