Die Z-Reihe von BMW steht seit dem legendären Z1 für Fahrspaß oben ohne. Seit Herbst 2002 gehört der Roadster Z4 zum festen Programm der Münchner, seit 2018 ist die dritte Generation der Baureihe erhältlich. Die hat beim Marktstart für viel Aufsehen gesorgt – insbesondere der Vergleich mit dem Kooperationsmodell von Toyota. Denn obwohl sich Toyota Supra und BMW Z4 die gleiche technische Basis teilen, erntete vor allem die japanische Version Lob für ihr Aussehen und Fahrverhalten. Aber das kann nicht über das Können des Z4 hinwegtäuschen, schließlich ist der hinterradgetriebene G29 mit seinen bis zu 340 PS alles andere als ein langweiliger Daily Driver.
Rabatt
BMW Z4 M40i

BMW Z4 mit Rabatt

Den BMW Z4 gibt es mit bis zu 10.412 Euro Rabatt bei carwow.de. (Stand: 28. November 2021)

Dass BMW vom sportlich-emotionalen Talent seines Roadsters überzeugt ist, erkennt man auch an der Preisgestaltung. Mindestens 42.900 Euro kostet der Einstieg in die Z4-Welt, das Topmodell beginnt bei 63.100 Euro. Zum Glück gibt es derzeit ordentlich Rabatt auf den BMW Z4Bei carwow.de gibt es den bayerischen Roadster mit einem maximalen Nachlass von bis zu 10.412 Euro (Stand: 28. November 2021).

BMW M40i mit sechs Zylindern und 340 PS

Wer es auf den maximalen Nachlass und den größtmöglichen Fahrspaß abgesehen hat, der kommt am M Performance-Modell nicht vorbei. Bei carwow.de winken im Falle des BMW Z4 M40i bis zu 10.412 Euro Nachlass. Die Preise für das 340 PS starke Aushängeschild der Baureihe beginnen bei 53.403 Euro und damit bereits 9697 Euro oder 15 Prozent unter UVP. Dafür bekommt man nicht nur den wohl besten Motor des Z4, einen Dreiliter-Reihensechszylinder, sondern auch jede Menge sportlicher Details serienmäßig. Neben dem M Aerodynamikpaket gehören beim M40i auch eine M Sportbremse, das adaptive Fahrwerk und ein Sportdifferenzial zur Grundausstattung. Im Innenraum darf man den ungetrübten Blick Richtung Himmel von M Sportsitzen mit Bezügen aus Leder und Alcantara genießen. Natürlich darf auch die Sitzheizung nicht fehlen. Bekommt der Roadster noch optionale Extras wie das Innovationspaket oder eine besondere Lackierung spendiert, dann sind bei carwow.de bis zu 10.412 Euro Nachlass drin. Doch auch die Basisversion des Z4, das Modell Advantage, dürfte für Schnäppchenjäger interessant sein. Bereits der 197 PS starke Z4 sDrive20i mit Zweiliter-Turbobenziner ist ohne Extras bei carwow.de ab 36.854 Euro zu haben – und damit rund 6000 Euro günstiger als in der Preisliste angegeben. Da stört es nicht sonderlich, dass die Überführungskosten den Rabatt bei allen Versionen wieder um ein paar Hundert Euro schmälern.

Von

Jens Borkum