Carsharing: Share Now von Daimler

Carsharing: Share Now von Daimler und BMW

Neuer Langzeit-Mietservice von Share Now

Der neue Dienst Share Now bietet Carsharing von wenigen Minuten bis zu sieben Tagen Laufzeit an. Gebucht werden Smart und Mercedes über die car2go-App.
In dem neuen Carsharing-Anbieter Share now bündeln car2go und DriveNow, die jeweiligen Carsharing-Töchter von Daimler und BMW, ihre Kräfte. Unter dem neuen Label bietet Daimler seit dem 8. August 2019 in Hamburg in einem Testlauf ein neues flexibles Langzeit-Carsharing-System an. Über die App vom Mietwagenservice car2go können Smart, Mercedes A-Klasse, B-Klasse, GLA und CLA von wenigen Minuten bis zu sieben Tage lang gebucht werden. Gezahlt wird lediglich ein Basispreis, enthalten sind 400 Freikilometer (beim Ein-Tages-Paket 200 Kilometer), für jeden weiteren Kilometer werden 29 Cent berechnet. Benzin, Steuern, Versicherung und Parkgebühren sind inklusive. So fallen für eine siebentägige Miete eines Smart beispielsweise 199,99 Euro Basispreis an, auf den Einzeltag umgerechnet also rund 28,57 Euro. Eine Woche in der A-Klasse kostet 259,99 Euro, in der B-Klasse, GLA und CLA 269,99 Euro. Die Tarife für eine Ein-Tages-Ausleihe liegen bei 69,99, 79,99 und 89,99 Euro.

Pilotprojekt mit Testcharakter

Bei dem Angebot handelt es sich um eine sogenannte Free-Floating-Flotte. Das heißt, der Kunde muss sein Fahrzeug nicht an einer Mietwagenstation abholen und wieder abstellen, sondern an einem beliebigen Ort innerhalb des Geschäftsgebietes. Nach eigenen Angaben will Share Now soll mit dem Pilotprojekt, das neben Hamburg auch in Wien, Mailand und Seattle startet, zunächst das genaue Buchungsverhalten der Kunden getestet werden. Nach Auswertung solle das Angebot sukzessive erweitert werden. Es ist damit zu rechnen, dass auch das Angebot von DriveNow im neuen Anbieter Share Now aufgeht.

Stichworte:

Mietwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.