Mercedes A-Klasse

seit 1997
Mercedes A-Klasse

Übersicht

Alle Infos: Mercedes A-Klasse

Ein bisschen hat sich der Schock gelegt, seit Mercedes 2012 die betont praktisch veranlagte, hoch aufragende A-Klasse gegen einen normalen Kompaktwagen ausgetauscht hat. Seit 2018 gelten in der Kompaktklasse neue Standards, denn die neue Generation der Mercedes A-Klasse geht mit komplett neuen Hightech-Features und Assistenzsystemen aus der Oberklasse an den Start. Das Design ist klar wie bei einem Apple iPhone. Der Kompakte wirkt deutlich muskulöser als sein Vorgänger. "Sensual-Purity" steht bei Mercedes für den Verzicht auf unnötige Sicken und Kanten. An der Seite ist die Kante des Vorgängers etwas weniger hart ins Blech modelliert. Insgesamt wirkt das Modell sehr glattflächig und reduziert. Die tief heruntergezogene Motorhaube und der sechseckige Diamant-Kühlergrill verleihen dem kleinsten Mercedes einen aggressiven Auftritt und lassen ihn windschnittig wirken. Die Stuttgarter haben mit dem Modellwechsel einige Schwächen des alten Modells ausgemerzt. Die Federung wurde deutlich komfortabler abgestimmt und die Rundumsicht verbessert.

Alle Mercedes A-Klasse Generationen

Mercedes-Benz E-Mobilität

Mobilität neu gedacht

Keine lokalen Emissionen, aber jede Menge Emotionen – das ist der Antrieb hinter den elektrifizierten Automobilen von Mercedes-Benz.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Tests

Alle Videos