Chevrolet Corvette C8: Teures Fotobuch

Chevrolet Corvette C8: teures Fotobuch

Fotobuch von der Montage

Wer sich eine neue Corvette bestellt, der kann sich dazu ein Fotobuch von der Montage des eigenen Autos anfertigen lassen. Das ist aber nicht ganz günstig.
Das US-amerikanische "Corvette Museum" hat ein Angebot für Ultra-Fanboys: Wer sich die Chevrolet Corvette C8 bestellt, kann gegen einen stattlichen Aufpreis ein Fotobuch von der Montage seines Autos bekommen. Für 700 Dollar (umgerechnet etwa 630 Euro) bekommt man auf 20 Seiten Bilder aus der Fertigungsstraße, auf denen immer das eigene Auto zu sehen sein soll. Ob auch die Begleittexte zu den Bildern individuell angefertigt werden, verrät das Museum nicht. Außerdem enthält das ca. 38 mal 30 Zentimeter große Buch ein Echtheitszertifikat, Schriftstücke vom Werktstattleiter und vom Museumsdirektor sowie Platz für Notizen. Der Einband ist gepolstert, mit Leder bezogen und mit Ziernähten versehen. Rückwirkend gibt es das skurrile Extra nicht. Spätestens zehn Tage vor dem Start der Corvette-Montage muss das Buch bestellt werden.

Stichworte:

WTF

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.