SUV-Reisemobil von Concorde

Concorde Cruiser 791 RL SUV 4x4: CMT 2020

Luxus-Camper im Offroad-Trimm

Mit dem Cruiser 791 RL SUV 4x4 liefert Concorde auf der CMT einen sportlichen Hingucker. Innen bleibt sich die Premiummarke aber treu und setzt auf Komfort und Luxus.
Concorde, bekannt für seine Luxus-Reisemobile, zeigt sich auf der CMT 2020 mal von einer etwas derberen Seite. Mit dem Cruiser 791 RL SUV 4x4 stellt der Hersteller erstmals ein Wohnmobil für die etwas rauheren Gefilde vor. Allerdings nur optisch – denn ein echtes Expeditionsmobil für Fahrten über Stock und Stein ist der Cruiser nicht. Trotzdem gibt es Allradantrieb, rund 30 Zentimeter Bodenfreiheit, ein robustes Fahrwerk und einen sportlichen Auftritt mit großen 19,5-Zoll-Rädern. Concorde selbst beschreibt den Cruiser als ein echtes "Sportnutzfahrzeug", also das SUV unter den Reisemobilen.

Außen sportlich, innen luxuriös

Der Concorde Cruiser macht nur äußerlich auf Sportler, innen zeigt sich das Reisemobil gewohnt luxuriös.

Basisfahrzeug für den Cruiser ist der Iveco Daily mit Dreiliter-Vierzylinder-Diesel und 180 PS. Auf Wunsch wird die Kraft über eine Achtgang-Wandlerautomatik übertragen. Innen ist vom neuen Sport-Trimm jedoch nichts zu sehen, hier geht es gewohnt luxuriös zu. Im Heck befindet sich eine großzügige Sitzgruppe mit Esstisch und Fernseher. Daran schließt die Küche an. Sie ist mit einem Dreiflammen-Gaskocher und Spüle ausgestattet. Zur Lagerung der Lebensmittel gibt es einen großen Kompressorkühlschrank plus Gefrierfach. Außerdem ist ein kleiner Pizzaofen vorhanden.

Startpreis bei rund 200.000 Euro

Das Bad mit Toilette, Waschtisch und Dusche (Concorde nennt es "Wellnessbereich") lässt sich praktisch durch eine Tür vom restlichen Wohnbereich abtrennen. Ein großer Spiegel und ein beheizbarer Handtuchhalter runden das Ganze ab. Geschlafen wird im Alkoven über dem Fahrerhaus. Der Preis für den Concorde Cruiser startet bei 199.990 Euro.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.