Daimler und BYD: Elektroauto aus China

Elektro-BYD mit Benz-Genen

Die Bilder sind noch etwas unscharf, doch zeigen sie, wohin die Reise geht. Ein Jahr nach Abschluss des Joint Venture-Vertrags deutet sich ein gemeinsames Elektroauto von Daimler und BYD aus China an.
Daimler und sein chinesischer Partner BYD haben ein Elektroauto f├╝r den chinesischen Markt entwickelt. F├╝r das chinesische Patent- und Markenamt angefertigte Zeichnungen sind durch ein Leck ins Internet gelangt. Darauf ist ein f├╝nfsitziger Kompaktwagen zu sehen, der den Grill der aktuellen B-Klasse tr├Ągt, die dem Vernehmen nach auch als Basis dient. Lithium-Eisenphosphat-Batterien werden 300 Kilometer Reichweite erm├Âglichen. Die Vorstellung soll 2012 ├╝ber die B├╝hne gehen, der Marktstart dann 2013 folgen. Geplant ist ein v├Âllig neuer Markenname.

Ampera, i3 und noch viel mehr: E-Autos auf der IAA 2011

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.