Außen Smart, innen Model S
Mega-Bildschirm: Im Cockpit des Zotye regiert Hightech hoch zehn!
Ein Klon hier, ein Klon da: So langsam können uns die Bilder von dreisten China-Kopien nicht mehr schocken. Schließlich tauchen fast wöchentlich irgendwelche Billig-Duplikate europäischer Autos auf, meist handelt es sich um Plagiate westlicher Premium-Modelle. Und so scheint dieser neue Fund auf den ersten Blick auch nicht sonderlich aufregend zu sein: Der Zotye E01, der Gerüchten zufolge auf der Shanghai Auto Show debütieren soll, erinnert äußerlich gewaltig an den alten Smart fortwo, der mit schmalen Scheinwerfern aufgepeppt wurde.

Bildergalerie

Peugeot 308 R HYbrid
Peugeot 308 R HYbrid
VW Scirocco GTS
Kamera
Shanghai Auto Show 2015: Messevorschau
Außen Smart, innen Model S
Vergleich: Ein Blick ins Tesla Model S offenbart die Inspirationsquelle der Zotye-Entwickler.
Also nur eine weitere, öde Smart-Kopie? Nee! Denn beim Blick ins Innere bleibt einem das Gähnen im Halse stecken: Drinnen steckt das Cockpit aus dem Tesla Model S, fast unverändert! Nur das Tesla-Logo auf dem Pralltopf fehlt. Ob ein Kleinstwagen tatsächlich so einen Riesen-Monitor braucht? Falls Zotye den E01 wirklich so in Shanghai zeigt, bleibt nur eines zu sagen: Die spinnen, die Chinesen!

Bildergalerie

Zotye E01: Chinesischer Smart-Klon
Zotye E01 Innenraum
Tesla Model S Cockpit
Kamera
Dreiste China-Kopie von Smart und Tesla: Zotye E01

Von

Maike Schade