Ducati Panigale V4 R: Motorrad-Modell von Lego Technic

Ducati Panigale von Lego Technic

Lego Technic bringt ein spannendes neues Motorrad-Modell heraus. Hinter der Nummer 42107 versteckt sich eine detailgetreu nachgebildete Ducati Panigale V4 R.
Lego bietet ein neues Technic-Modell an: eine originalgetreu nachgebildete Ducati Panigale V4 R. Die italienische Diva zum Selbstbauen ist seit dem 1. Juni 2020 offiziell im Handel, im Online-Shop von Lego ist die Ducati jetzt gelistet. Und es gibt ein paar spannende technische Premieren.

Bremsen, Stoßdämpfer und funktionierendes Getriebe

Die Panigale ist das erste offizielle Motorrad von Lego mit einem funktionierenden Getriebe.

Beim Blick auf das Modell fällt als erstes auf, wie genau die Lego-Designer gearbeitet haben. Das Lego-Bike sieht dem Original verblüffend ähnlich. Es ist 32 Zentimeter lang, 16 Zentimeter hoch und acht Zentimeter breit und besteht aus exakt 646 Teilen. Ein dem Original nachempfundener Kickstand, auf dem die Lego-Ducati ausgestellt werden kann, gehört ebenfalls zum Paket. Das enthält ein paar echte Highlights, für Motorradfahrer genauso wie für Lego-Kenner. Demnach ist die Ducati Panigale V4 R das erste offizielle Bike-Modell mit einem funktionierenden Getriebe. Dazu kommen Bremsscheiben und Stoßdämpfer, die Spezialisten als Neuteile im Lego-Programm identifizieren. Im Unterschied zu anderen Modellen wird die Ducati nicht nur über Lego vertrieben, sie kommt in den freien Handel. Der Preis: 59.99 Euro.
Lego-Bikes bei Amazon

LEGO 42107 Technic Ducati Panigale V4 R

Preis*: 59,99 Euro

LEGO Creator 10269 Harley Davidson Fatboy

Preis*: 81,99 Euro

LEGO Technic 42063 - BMW R 1200 GS Adventure

Preis*: 100,00 Euro

LEGO Technic 42007 - Motocross Bike

Preis*: 161,99 Euro

Lego Technic 42058 - Stunt-Motorrad

Preis*: 44,90 Euro

*Preise: Stand 04.06.2020

Heißes Renngerät für Könner hinter dem Lenker

Die Ducati Panigale V4 R ist eine nach Kurven gierende Waffe, für die der Lenker viel Erfahrung braucht.

Das Motorrad, das für das Lego-Modell Pate stand, sieht Ducati als ultimativen Ausdruck des Stils, der Raffinesse und der Leistung, für die die italienische Marke steht. In anderen Worten: die Panigale V4 R ist ein messerscharfes Renn-Biest, für das man am besten einiges an Erfahrung hinter dem Lenker mitbringt. Der 998 Kubikzentimeter große V4 der Ducati leistet 221 PS bei 15.250 Umdrehungen pro Minute und entwickelt 112 Nm maximales Drehmoment. Zwar hat die Panigale V4 R mit ABS, Ride by Wire, einer Launch-Control, einem Schaltautomaten, einer Traktions- und einer Wheelie-Kontrolle Helferlein an Bord, die ein enges Sicherheitsnetz um den Fahrer knüpfen. Anfänger dürften mit der Italienerin aber überfordert sein.

Stichworte:

Motorrad

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.