Ducati Scrambler: DIY-Motokit von Bad Winners

Ducati Scrambler: DIY-Motokit von Bad Winners

DIY-Kit für Ducati Scrambler

Bad Winners aus Paris bietet ein Kit an, mit dem Hobby-Schrauber ihre Ducati Scrambler selbst umbauen können. Die Optik hat was von Flat-Track-Rennern.
Mancher träumt vom selbstgebauten Custom-Motorrad, hat aber nicht die dafür notwendigen technischen Kenntnisse. Kein Problem! Die Custom-Schmiede Bad Winners hat für die trendige Ducati Scrambler ein Umbau-Kit entwickelt, das Hobby-Schrauber selbst montieren können. Schleifen oder Schweißen entfällt, am Basismotorrad müssen keinerlei Bauteile verändert werden.

Motorradreifen-Finder

Finden Sie günstige Markenreifen!

Motorradreifen in versch. Ausführungen günstig online kaufen. Bei reifen.com finden Sie garantiert die passenden Reifen für Ihr Bike!

Ein Service von

reifen.com

Sitzbank, Tank und Tank-Cover gehören zum Kit

Der Bad-Winners-Kit besteht unter anderem aus Tank, Tank-Cover und Ledersitz.

Im Kit sind unter anderem eine Sitzbank mit quergestepptem Lederpolster, ein Benzintank aus Alu und das passende Tank-Cover enthalten. Sitzbank und Tank-Cover fertigt Bad Winners wahlweise aus Fiberglas oder Kohlefaserlaminat. Dazu kommen zwei Seitenverkleidungen für die Bereiche unter dem Tank und zwei für hinten mit angedeuteten Startnummernfeldern. Der Kunde hat die Wahl zwischen den Farben Weiß-Gelb und Schwarz-Karbon und fühlt sich an das Äußere von Flat-Track-Rennern erinnert. Flat-Track-Rennen sind das amerikanische Gegenstück zu Speedway-Rennen.

Kostenpunkt: 4490 Euro

Das Kit passt für alle Ducati Scrambler der Baujahre 2015 bis 2019.

Für mehr Sportlichkeit sorgen ein K&N-Luftfilter und eine SC-Project-Edelstahl-Abgasanlage. Die hinteren Fußrasten entfallen, der Lenker wird erhöht und das Nummernschild kommt an einen geänderten Halter. LED-Blinker und eine Lithium-Ionen-Batterie runden das Paket ab. Das komplette Kit gibt es ab 4490 Euro. Das DIY-Kit von Bad Winners passt für alle Ducati Scrambler der Baujahre 2015 bis 2019 und kann komplett zurückgebaut werden. Zum Kit liefern die Franzosen die Montage-Anleitung gedruckt und als Video. Viele enthaltene Teile werden handgefertigt. Deshalb dauert es bis zur Auslieferung laut Bad Winners zirka vier bis sechs Wochen. Ein 17-Zoll-Rad für vorne und der passende Kotflügel kosten extra. Wer Öhlins-Federelemente haben will, muss ebenfalls extra in die Tasche greifen.

Ducati Scrambler: DIY-Motokit von Bad Winners

Ducati Scrambler: DIY-Motokit von Bad WinnersDucati Scrambler: DIY-Motokit von Bad WinnersDucati Scrambler: DIY-Motokit von Bad Winners
Motorradbekleidung bei Amazon

Helme

Schutzjacken

Motorradhandschuhe

Motorradhosen

Motorradstiefel

Nierengurte

Fotos: Guillame Petranto

Stichworte:

Werkstuning Motorrad

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.