Ferrari F12 Berlinetta: Autosalon Genf 2012

Ferraris st├Ąrkstes Pferd

Auf dem Genfer Salon 2012 feiert der Ferrari F12 Berlinetta Premiere. Mit 740 PS ist der Nachfolger des 599 GTB der bislang st├Ąrkste Seriensportler aus Maranello.
Der Name klingt eher unscheinbar. F12 Berlinetta hei├čt der Nachfolger des Ferrari 599. Doch mit 740 PS aus einem 6262 Kubikzentimeter gro├čen V12 soll er die Kr├Ąfteverh├Ąltnisse bei den Supersportlern neu ordnen. Optisch setzt der k├╝nftige Ober-Ferrari dabei auf weniger dramatische Formen als etwa ein Lamborghini Aventador, will vor allem den asiatischen und amerikanischen Geschmack treffen. Technisch zeigt er dagegen keinerlei Zur├╝ckhaltung. Im Gegenteil. Mit 740 PS und 690 Nm Drehmoment (bei 2500/min schon 80 Prozent davon) rei├čt der bislang st├Ąrkste Serien-Ferrari den 100-km/h-Sprint in 3,1 Sekunden ab, Tempo 200 erreicht er nach 8,5 Sekunden, erst oberhalb von 340 km/h soll der 1525 Kilo schwere Alu-Carbon-Renner am Ende sein.

├ťberblick: Die Stars auf dem Autosalon Genf 2012

Drehzahlen bis 8700 Touren, F1 Doppelkupplungsgetriebe, Transaxlebauweise (Motor vorn, Antrieb und Getriebe hinten) und hecklastige Gewichtsverteilung (54 Prozent hinten) sollen f├╝r ein ├╝berw├Ąltigendes Fahrerlebnis sorgen. Der Mixverbrauch von 15 l/100 km d├╝rfte dann aber kaum machbar sein. Das in Zusammenarbeit mit Pininfarina gezeichnete Coup├ę soll dank verk├╝rzten Radstands, neuer Hinterachs-Architektur und verbesserten Adaptiv-Fahrwerks (passt die D├Ąmpferh├Ąrte automatisch an) alles besser k├Ânnen als der Vorg├Ąnger.

├ťbersicht: Alle News und Tests zum Ferrari 599 GTB

Daf├╝r sprechen neben 70 Kilo Mindergewicht auch die kompakteren Abmessungen. ├ťberall schrumpft der F12 Berlinetta leicht, misst jetzt 4,62 Meter in der L├Ąnge, macht sich 1,94 Meter breit und tr├Ągt das Dach nur 1,27 Meter flach ├╝ber dem Asphalt. Anfang 2013 erwarten wir den F12 auf der Stra├če, Preise fehlen noch. Unscheinbar werden die aber wohl nicht.

Ferrari F12 Berlinetta: Technische Daten
Motor
Typ V12, 65 Grad
Hubraum 6262 cm3
Leistung 740 PS bei 8500 U/min
max. Drehmomebt 690 Nm bei 6000 U/min
Abmessungen
L├Ąnge 4618 mm
Breite 1942 mm
H├Âhe 1273 mm
Trockengewicht 1525 kg
Gewichtsverteilung vorne 46 Prozent / hinten 54 Prozent
Leistungsgewicht 2,1 kg/PS
Fahrleistungen
H├Âchstgeschwindigkeit ├╝ber 340 km/h
0-100 km/h 3,1 Sek.
Verbrauch und Emissionen
Verbrauch kombiniert 15,0 l/100 km
CO2-Aussto├č 350 g/km
Faszination Ferrari: Das PDF-Dossier enth├Ąlt viele Versionen, Ausstattungen, Motoren und alle Erfahrungen und Testergebnisse, die wir mit den italienischen Sportwagen in den vergangenen Jahren gesammelt haben. Jetzt als PDF downloaden.

HINWEIS: Zum Betrachten des PDF-Dossiers empfehlen wir die neueste kostenlose Version des Adobe Reader. Bitte laden Sie sich eine virengepr├╝fte Version bei computerbild.de herunter. Zum Adobe Reader-Download
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.