Ford Mustang Tuning: Roush Leistungsplus

Ford Mustang: Roush-Tuning

Roush holt 720 PS aus dem Mustang V8

Mit einem Kompressor und neuer Abgasanlage pusht Roush den Fünfliter-V8 im Ford Mustang auf über 700 PS und damit auf Shelby-GT500-Niveau!
US-Tuner Roush hat ein Leistungs-Upgrade für das aktuelle Ford Mustang Coupé vorgestellt. Mit seinem Stage 3 genannten Tuning-Paket installiert der Ford-Experte einen Kompressor sowie eine neue Abgasanlage und quetscht bis zu 720 PS aus dem Fünfliter-V8!

Über 700 PS für gerade mal 18.000 Euro

Optisch ist der Mustang Roush Stage 3 an neuen Anbauteilen und Felgen erkennbar. 

Damit leistet der Mustang sogar noch ein bisschen mehr als das neue Topmodell Shelby GT500, der mit 5,2-Liter-Kompressor-V8 vorfährt und es nominell auf 709 PS bringt. Das Drehmoment steigt in der Roush-Kur von bislang maximal 582 Nm auf 827 Nm. Sichtbar wird das rund 18.000 Euro teure Stage-3-Tuning durch einen breiteren Frontsplitter, einen überarbeiteten Kühlergrill und neue Lufteinlässe. Dazu kommen eine optimierte Motorhaube mit Luftauslässen, schwarze Räder, neue Seitenschweller, ein Heckdiffusor und eine Spoilerlippe am Heck.

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.