Ford Mustang Tuning: Saleen S302 Black Label

Ford Mustang: Tuning, Saleen S302 Black Label

Mustang mit über 800 PS für 70.000 Euro

Ford-Spezialist Saleen pusht den Mustang auf Supersportwagen-Niveau. Im S302 Black Label gibt es über 800 PS zum Schnäppchenpreis!
Als Ford 2014 die Neuauflage des Mustang mit einem Vierzylinder auf den Markt brachte, musste manch waschechter Mustang-Fan schon ein paar Tränen verdrücken. Die gute Nachricht: Das Muscle Car gibt's nach wie vor mit standesgemäßen V8-Motoren – als Shelby GT500 kommt der Ami-Klassiker auf sage und schreibe 771 PS. Reicht immer noch nicht? Der US-Tuner Saleen legt noch mal eine Schippe drauf!

Über 800 PS dank neuem Kompressor

Der neue Kompressor entlockt dem Fünfliter-V8 mehr als 800 PS.

S302 Black Label heißt die Topversion, mit der Saleen sogar den Shelby in den Schatten stellt. Um den Fünfliter-V8 noch weiter auszuquetschen, installiert der Tuner einen neuen Kompressor. Das Ergebnis: 811 PS und 931 Newtonmeter Drehmoment, die vom serienmäßigen manuellen Sechsgang-Getriebe verwaltet werden. Damit der Mustang die Power auch verträgt, gibt's einen neuen Ölkühler, außerdem hat Saleen die Abgasanlage überarbeitet. Das eigentliche Highlight des Über-800-PS-Mustang aber ist der Preis: Umgerechnet gut 70.000 Euro (78.495 US-Dollar) verlangt Saleen für das Black-Label-Modell. Damit ist es nur unwesentlich teurer als ein Shelby!

Autor: Michael Gebhardt

Stichworte:

Sportwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.