Formel 1: Die besten Fotos vom Österreich GP in Spielberg 2020

Formel 1: Bilder aus Österreich

Hamilton mit Anti-Rassismus-Helm

Lewis Hamilton fährt in Österreich mit einem schwarzen Anti-Rassismus-Helm. Doch er sieht sich noch längst nicht am Ziel.
Plötzlich sind sich alle Teams einig. „WeRaceAsOne – wir fahren als Einheit“ ist das Motto der Formel 1 2020. Diverse Teams haben am Fahrzeug entsprechende Anti-Rassismus-Aufkleber angebracht. Mercedes hat seine F1-Flitzer sogar ganz in schwarz lackiert.
So lief das Training heute: hier klicken

Die Formel 1 drehte heute wieder ihre Runden

Und auch viele Fahrer machen mit. Lewis Hamilton startet mit einem schwarz-lila-farbenen Helm. Oben ist #blacklivesmatter als Schriftzug zu erkennen. Es ist der Satz, mit dem sich seit Wochen Menschen gegen Rassismus stellen.
„Das alles ist ein wichtiger Schritt“, sagt Hamilton im Vorfeld des Österreich-GP. „Aber wenn ich ehrlich bin: Da muss noch viel kommen. Wir sind weit weg von Gleichberichtigung und Gleichstellung.“
Bilder von den Anti-Rassismus-Aufklebern und viele weitere Eindrücke aus Österreich sehen Sie in der Bildergalerie.

Formel 1: Die besten Fotos vom Österreich GP in Spielberg 2020

Fotos: FIA/F1; Mercedes

Stichworte:

Lewis Hamilton

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.