Formel 1: Alle Fahrer 2020

Formel 1: Drive to Survive

Netflix-F1-Serie startet wieder

Die Netflix-Dokuserie „Drive to Survive“ über die Formel-1-Saison 2018 brachte neue Fans zur Formel 1. Jetzt kommt die zweite Staffel.
Die Formel 1 hat sich zum Ziel gesetzt, auch jüngere Fans zu begeistern. Eine Initiative war die Dokumentationsserie „Drive to Survive“ des US-amerikanischen Streamingdienstes Netflix. Die erste Staffel mit zehn Folgen über exklusive Hintergründe, Einblicke und Interviews zur Saison 2018 wurde ein derartiger Erfolg, dass Netflix jetzt nachlegt.
Formel-1-Transfermarkt: hier klicken

Haas-Teamchef Günther Steiner wurde in Drive to Survive ein Star

Am 28. Februar ist Premiere der zweiten Staffel. Dieses Mal haben auch die Topteams Ferrari und Mercedes Einblicke hinter die Kulissen gewährt, was in Staffel eins noch nicht der Fall war. Die Produktion leitete wieder der Brite James Gay-Rees.
Beim Streamingdienst der Formel 1 (F1 TV) läuft zudem eine fünfteilige Serie über die Formel 2, wo Mick Schumacher an den Start geht. Sie nennt sich „Chasing the Dream“.

Formel 1: Alle Fahrer 2020

Fotos: Picture Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.