Die Karriere von Lewis Hamilton

Formel 1: Hamilton lobt Daimler

Weltmeister: „Mercedes auf Weg nach oben“

Lewis Hamilton pokert weiter um einen neuen Vertrag. Lobt er jetzt auch deshalb den Daimler-Konzern?
Das Warten geht weiter. Lewis Hamilton (35) hat seinen auslaufenden Vertrag mit Mercedes noch immer nicht verlängert. Der Brite und Mercedes-Teamchef Toto Wolff bestehen drauf: Es liegt an der fehlenden Gelegenheit.
Gibt’s im Qualifying Chaos? Hier klicken
"Wir haben noch nicht wirklich darüber gesprochen", beteuert der sechsfache Champion nun auch vor dem Rennwochenende in Portimao. "Ich denke, an irgendeinem Punkt müssen wir uns zusammensetzen und eine Unterhaltung führen. Aber das ist im Moment keine Priorität. Den Job zu erledigen, ist für mich dieses Jahr meine persönliche Priorität. Einzig und allein darauf bin ich im Moment fokussiert.“

Lewis Hamilton

©Sebastian Kawka

Zweifel an einer Vertragsverlängerung hegt Hamilton nicht, wohl aber an der Dauer: "Ich habe immer zu diesem Team gestanden und war voll und ganz transparent. Ich will bleiben, aber ob ich für drei Jahre weitermachen will, ist auch eine Frage."
Zur Diskussion dürfte auch Hamiltons Gehalt stehen. Anfang der Saison kursierten Gerüchte über ein Honorar im Bereich von über 50 Millionen Euro. Angesichts der wirtschaftlichen und sozialen Belastungen in der Corona-Pandemie eine unrealistische Zahl. Wartet Hamilton so lange, weil er auf eine Erholung der Wirtschaft hofft?
Fakt ist: Er hat die finanzielle Lage seines Arbeitgebers ganz genau im Blick: „Wenn man kurzfristig schaut, könnte man meinen, dass Firmen oder Unternehmen in dieser Zeit (aus der Formel 1; d. Red.d) aussteigen. Aber Mercedes ist wieder auf dem Weg nach oben. Ich würde sagen, dass sie jetzt in einer viel besseren Verfassung sind."
Fest steht: Daimler hat die Corona-Krise genutzt, um den Konzern effizient für die Zukunft aufzustellen. Hamilton: „Ich denke, es wird ein paar Änderungen geben. Ola (Källenius; d. Red.) hat einen neuen Plan für Mercedes ausgegeben, bei dem es in Zukunft mehr um Nachhaltigkeit geht und darum, bei den Autos auf E-Mobilität zu setzen. Dasselbe gilt für AMG. Ich denke, die Zukunft sieht toll aus.“

Die Karriere von Lewis Hamilton

Fotos: LAT/Mercedes

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.