Formel 1: Fahrer mit den meisten Siegen

Formel 1: Hamilton-Rekord

Die 20 Fahrer mit den meisten Siegen

Lewis Hamilton ist mit 92 Siegen der alleinige Rekordhalter der Formel 1. Wir zeigen die 20 Fahrer mit den meisten GP-Siegen in der WM.
Unter den Formel-1-Fans dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass Lewis Hamilton der neue Rekordhalter bei den meisten Siegen in der Formel 1 ist. Der Brite kommt jetzt auf 92 Erfolge, Michael Schumacher hatte in seiner Karriere 91 Mal gewonnen.
Statistik Portugal-GP: hier klicken

Hamilton hat jetzt 92 Siege

©Mercedes

Hamilton hat damit so viele Rennen für sich entschieden, wie James Hunt gefahren ist. Nur 86 Fahrer haben überhaupt 92 Grands Prix absolviert.
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen die 20 Piloten, die am häufigsten in der Formel 1 gewonnen haben. Denn diese ewige Bestenliste birgt einige Überraschungen: Hätten Sie gewusst, dass Sebastian Vettel mit 53 Siegen schon auf Rang drei der ewigen Bestenliste ist? Dass Kimi Räikkönen einen Grand Prix mehr gewonnen hat als Mika Häkkinen? Dass Hamilton so viele Siege auf dem Konto hat wie die Legenden Ayrton Senna und Alain Prost zusammen?
Sie sehen schon: Durchklicken lohnt sich...

Formel 1: Fahrer mit den meisten Siegen

Fotos: Picture Alliance

Stichworte:

Lewis Hamilton

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.