Formel 1: Die besten Bilder vom Ungarn Grand Prix 2020

Formel 1: Hamilton-Rekordjagd in Ungarn

Mercedes dominiert mit vier Autos

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn wurde zur Mercedes-Demonstration. Zwei Neuwagen starten vor zwei Gebrauchtwaren.
Lewis Hamilton (35) ist und bleibt der König von Ungarn! Sieben Siege hat der Mercedes-Star schon auf seinem Konto und ist damit der Pilot mit den meisten Triumphen auf dem Hungaroring.
Protest beeinflusst Vettels Zukunft: Hier klicken
Seit heute hält er gemeinsam mit Michael Schumacher auch die meisten Puszta-Poles. Zum siebten Mal startet Hamilton am Sonntag (15.10 Uhr) in Budapest vom ersten Startplatz. Insgesamt ist es Hamiltons 90. Pole-Position – auch das ist ein neuer Rekord! Und: Wenn er morgen gewinnt, bricht er auch noch den Schumacher-Rekord von acht Siegen auf einer Strecke.

Bester Nicht-Mercedes: Sebastian Vettel

Hamilton jubelt: „Wahnsinn, ich musste mich selbst mal zwicken, um diese perfekte Runde zu realisieren. Mein Auto ist nicht weit davon entfernt, wie auf Schienen zu fahren.“
Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn wurde zur Mercedes-Show: neuer Streckenrekord durch Hamilton, schwarz-silberne erste Startreihe dank Valtteri Bottas, dahinter zwei pinke Gebrauchtwagen-Mercedes namens Racing Point mit Lance Stroll und Sergio Perez, die mit Medium-Reifen starten werden. Und die ganze 2,7 Sekunden schneller sind als im Vorjahr.
Das wird die Kritik an der pinken Mercedes-Kopie sicherlich alles andere als verstummen lassen. Mehr noch: Sergio Perez fährt mit dem RP20 fast die gleiche Zeit wie Valtteri Bottas im Vorjahr. Lance Stroll ist sogar zwei Zehntelsekunden schneller. "Das Auto war heute on fire", so der Kommentar des Kanadiers.
Bester Nicht-Mercedes: Sebastian Vettel, der das teaminterne Duell gegen Charles Leclerc gewinnt und damit auf 2:1 erhöht. Aber: Der Deutsche hat im Ferrari auch schon 1,3 Sekunden Rückstand auf Hamilton. Vettel: „Es lief besser als die letzten beiden Wochenenden. Ich hoffe, dass sich das auch morgen fortsetzt. Aber Mercedes fährt in einem anderen Universum.“
Dahinter schafft es Max Verstappen auf Platz sieben vor den beiden McLaren-Renault mit Lando Norris und Carlos Sainz. Pierre Gasly rundet im Alpha Tauri die Top Ten ab.
Unangenehm: Alexander Albon schafft es im Red Bull-Honda nicht in den dritten Quali-Abschnitt, liegt auf Platz 13 sogar einen Rang hinter George Russell im Williams. Grund: Erst fährt er zu langsam, dann jammert er über Verkehr und beschwert sich auch noch bei seinem Team. Der Druck auf den Halb-Thailänder steigt. Ein Red Bull hinter einem Williams, das ist eigentlich ein No-Go.
Enttäuschung auch für Ex-Champion und Fan-Liebling Kimi Räikkönen. Der Finne wird in seinem Alfa Romeo 20. und Letzter. Ihm fehlt eine Zehntelsekunde auf Teamkollege Antonio Giovinazzi.
Startaufstellung zum Ungarn-GP
1. Lewis Hamilton (Großbritannien) - Mercedes 1:13,447 Min.
2. Valtteri Bottas (Finnland) - Mercedes +0,107 Sek.
3. Lance Stroll (Kanada) - Racing Point +0,930
4. Sergio Perez (Mexiko) - Racing Point +1,098
5. Sebastian Vettel (Heppenheim) - Ferrari +1,327
6. Charles Leclerc (Monaco) - Ferrari +1,370
7. Max Verstappen (Niederlande) - Red Bull +1,402
8. Lando Norris (Großbritannien) - McLaren +1,519
9. Carlos Sainz Jr. (Spanien) - McLaren +1,580
10. Pierre Gasly (Frankreich) - Alpha Tauri 1:15,767
11. Daniel Ricciardo (Australien) - Renault 1:15,661
12. George Russell (Großbritannien) - Williams 1:15,698
13. Alexander Albon (Thailand) - Red Bull 1:15,715
14. Esteban Ocon (Frankreich) - Renault 1:15,742
15. Nicholas Latifi (Kanada) - Williams 1:16,544
16. Kevin Magnussen (Dänemark) - Haas 1:16,152
17. Daniil Kwjat (Russland) - Alpha Tauri 1:16,204
18. Romain Grosjean (Frankreich) - Haas 1:16,407
19. Antonio Giovinazzi (Italien) - Alfa Romeo 1:16,506
20. Kimi Räikkönen (Finnland) - Alfa Romeo 1:16,614

Formel 1: Die besten Bilder vom Ungarn Grand Prix 2020

Fotos: LAT/Mercedes; Picture Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.