Deutschland GP

Formel 1: Neue F1-Autos 2019 – Ferrari, Red Bull, Mercedes und Co.

Formel 1: Kalender 2019

Bald noch mehr Rennen?

In vier Wochen steht der Formel-1-Saisonauftakt 2019 unmittelbar bevor. Hier zeigen wir Ihnen die Termine mit Startzeiten. Und wir blicken voraus, was sich in Zukunft tut.
Die Präsentation der neuen Autos macht Lust auf mehr. Und so lange müssen sich die Fans auch nicht mehr gedulden, bis es mit der Formel 1 wieder losgeht. Ab dem kommenden Montag wird in Barcelona fleißig getestet (wir berichten im Live-Ticker). In vier Wochen steigt dann der Saisonauftakt in Australien.
TV-Hammer in der Formel 1: Hier klicken
Unten sehen Sie im Überblick alle 21 Termine, inklusive der Startzeit.

Der Vertrag mit dem spektakulären Stadtkurs Baku wurde bis 2023 verlängert.

Aber die Formel 1 plant längst auch schon die Kalender der Zukunft. Der Vertrag mit dem spektakulären Stadtkurs Baku wurde bis 2023 verlängert. Fix ist auch: Es wird ab 2020 einen Vietnam-GP in Hanoi geben – auf einem ebenso spektakulären Stadtkurs.
Bestrebungen in Holland und Dänemark, die Formel 1 ins Land zu holen, laufen weiter, sind bisher aber nicht fix.
Dem gegenüber stehen einige Wackelkandidaten. Der Mexiko-GP wird ab 2020 nicht mehr mit staatlichen Geldern bezuschusst und steht daher auf der Kippe.
17. März Australien-GP 6.10 Uhr
31. März Bahrain-GP 17.10 Uhr
14. April China-GP 8.10 Uhr
28. April Aserbaidschan-GP 14.10 Uhr
12. Mai Spanien-GP 15.10 Uhr 
26. Mai Monaco-GP 15.10 Uhr
9. Juni Kanada-GP 20.10 Uhr
23. Juni Frankreich-GP 15.10 Uhr
30. Juni Österreich-GP 15.10 Uhr
14. Juli Großbritannien-GP 15.10 Uhr
28. Juli Deutschland-GP 15.10 Uhr
4. August Ungarn-GP 15.10 Uhr
1. September Belgien-GP 15.10 Uhr
8. September Italien-GP 15.10 Uhr
22. September Singapur-GP 14.10 Uhr
29. September Russland-GP 13.10 Uhr
13. Oktober Japan-GP 7.10 Uhr
27. Oktober Mexiko-GP 20.10 Uhr
3. November USA-GP 20.10 Uhr 
17. November Brasilien-GP 19.10 Uhr
1. Dezember Abu-Dhabi-GP 14.10 Uhr

Formel 1: Neue F1-Autos 2019 – Ferrari, Red Bull, Mercedes und Co.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.