Bildergalerie: Top 100 Grid Girls des Jahrzehnts

Formel 1: Neue Strecke in Vietnam

Vietnam-Kurs aus Fahrerperspektive

Die Formel 1 gastiert ab der kommenden Saison erstmals in Vietnam. Heute präsentierte die Königsklasse eine Onboard-Simulations-Runde durch Hanoi.
Der spektakuläre Stadtkurs in Hanoi wird die 72. Strecke in der Formel-1-Geschichte. Und Vietnam das 33. Land, das die Königsklasse des Motorsports besucht.
Wie sieht die Zukunft der Formel 1 aus? Hier klicken
Der Kurs, konstruiert vom deutschen Streckenarchitekt Hermann Tilke, hat es in sich: Er ist 5,656 Kilometer lang, weist 22 Kurven und eine 1,5 Kilometer lange Gerade auf. Er hat damit Ähnlichkeiten zu Baku.

Eine Runde Onboard in Hanoi

Vietnam kommt nächstes Jahr neu in den Forme-1-Kalender. Dann könnte die WM 22 Rennen umfassen, sollte nicht ein anderer Grand Prix gestrichen werden. Kandidaten hierfür sind zum Beispiel Mexiko und Deutschland. Für die Zukunft waren zuletzt ein zweites Rennen in China (auf einem Stadtkurs) und eine Rückkehr nach Malaysia im Gespräch.
Wie eine Runde auf der neuen Formel-1-Piste in Hanoi aus Fahrerperspektive aussehen wird, zeigt diese Simulation.
- monatlich kündbar
- keine Werbeunterbrechung
- nur 9,99 Euro bis Ende April

Fotos: Hersteller

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.