Formel 1: So verbringen die F1-Stars die Zwangspause

Formel 1: neues Spiel

F1 2020 mit Schumacher-Edition!

Im Juli erscheint das neue offizielle Formel-1-Spiel F1 2020 von Codemasters. Wieder einmal gibt es einige Neuheiten.
Auf erste echte Formel-1-Rennen müssen Fans weiterhin warten. Aber zumindest das Formel-1-Spiel F1 2020 soll im Juli herauskommen – entwickelt von Codemasters für PS4, Xbox One, PC und Google Stadia.
So geht es mit der Formel 1 weiter: hier klicken
Das neue Spiel beinhaltet auch die neuen Rennstrecken in Hanoi und Zandvoort. Beide Rennen wurden wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Das neue Formel-1-Spiel F1 2020

Den Karrieremodus kann man nun in zwei Varianten spielen: Mit dem ganzen Kalender im Umfang aller 22 Rennen, oder in einer verkürzten Version mit zehn oder 16 Rennen.
Im neuen Spielemodus „mein Team“ können Simracer nun außerdem Teamchef spielen. Sie dürfen den Teamkollegen, die Sponsoren oder Motorenlieferanten selbst auswählen.
Darüber hinaus gibt es auch eine Deluxe Schumacher Edition. Darin sind vier Formel-1-Autos von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher enthalten: Der Jordan 191, mit dem er 1991 sein Debüt in der Formel 1 gab, der Benetton B194, mit dem er 1994 erstmals Weltmeister wurde, der B195 von 1995 und der Ferrari F2000, mit dem er 2000 seinen ersten Ferrari-Titel errang.

Formel 1: So verbringen die F1-Stars die Zwangspause


Fotos: Codemasters

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.