Formel 1: Ferrari-Sieger beim Italien Grand Prix

Formel 1: Schumi schlägt fünf Mal zu

Die zwölf Ferrari-Heimsieger

Charles Leclerc sorgt für den ersten Ferrari-Sieg beim Heimrennen in Italien seit 2010! Bisher schafften das zwölf Fahrer, am häufigsten Michael Schumacher.
In der Regel hat ein junger Kartfahrer drei Träume: Formel-1-Fahrer zu werden, Formel-1-Weltmeister zu werden und Formel-1-Champion für Ferrari zu sein. Das Team zieht die Topstars magisch an. Nur die wenigsten F1-Helden fuhren nicht eines Tages das berühmte rote Auto.
Leclerc zu hart oder noch fair? Hier klicken
Neben der WM ist der Italien-GP besonders wichtig für Ferrari. „Für meinen Vater Enzo“, sagt Piero Lardi-Ferrari, „war Monza immer das wichtigste Rennen des Jahres. Wichtiger als die ganze Weltmeisterschaft. Für Monza verlangte er immer neues Material und neue, zumindest modifizierte Motoren.“

Charles Leclerc gewann als erster Ferrari-Fahrer in Monza seit Fernando Alonso 2010.

Ferrari-Fans sind die Emotionalsten. Wer für Ferrari siegt, wird in den Himmel gelobt. Wer für Ferrari verliert, mit dem wird aber gnadenlos abgerechnet. Und diese Stimmung fängt vor allem das Heimrennen in Monza ein.
39 Fahrer konnten in der WM bisher für Ferrari gewinnen. Elf davon beim Italien-GP. Einen zwölften Ferrari-Sieger gibt es, wenn man auch die Grands Prix vor der WM-Einführung 1950 dazurechnet. Denn Luigi Fagioli siegte 1933 in einem von der Scuderia Ferrari eingesetzten Alfa Romeo.
Vor Charles Leclerc gewann zuletzt 2010 Fernando Alonso in Monza mit Ferrari. Ebenfalls wie bei Leclerc im ersten Versuch. Das gelang auch Michael Schumacher 1996. Der deutsche Rekordweltmeister gewann fünf Mal für Ferrari den Italien-GP – bis heute unerreicht. Drei Mal schlug Alberto Ascari zu (1949, 1951, 1952), je zwei Mal Clay Regazzoni (1970, 1975), Phil Hill (1960, 1961) und Rubens Barrichello (2002, 2004).
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen alle Ferrari-Sieger beim Italien-GP.

Formel 1: Ferrari-Sieger beim Italien Grand Prix

Fotos: Picture Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.