Formel 1: So stehts bei den Teamduellen 2019

Formel 1: Teamduelle 2019

Verliert Grosjean sein Cockpit?

Die Haas-Fahrer stehen unter Druck. Besonders das Cockpit von Romain Grosjean steht zur Debatte. Es werden sogar konkrete Namen als Ersatz gehandelt.
Wirbel um Romain Grosjean: Der Haas-Pilot soll vor dem Rauswurf stehen. Nach der teaminternen Kollision in Silverstone hatte Teamchef Günther Steiner mit Konsequenzen gedroht. Das beflügelt entsprechende Spekulationen.
Ferrari baut Technikteam um: Hier klicken
Gerücht eins: Grosjean wird schon in Deutschland nicht mehr dabei sein. Stattdessen soll Esteban Ocon für Haas ins Steuer greifen.

Romain Grosjean muss um sein Cockpit bangen

In der offiziellen Vorschau des Haas-Rennstalls auf den Deutschland-GP taucht aber noch Grosjean als Fahrer auf. Die Gerüchte dürften daher nicht stimmen. Vorerst zumindest. Leistet sich der Franzose weiterhin so viele Patzer (wie den Crash im Training zum England-GP in der Boxengasse), wird es eng für Grosjean.
Gerücht zwei: Grosjean muss sein Cockpit für 2020 an Testfahrer Pietro Fittipaldi abtreten, den Enkel des zweimaligen F1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi. Problem: Der Brasilianer hat nicht einmal genug Superlizenzpunkte.
Gerüchte drei: Grosjean verliert sein Cockpit 2020 an Sergio Pérez. Verhandlungen soll es bereits geben.
Klar ist: Für 2020 dürfte es für Grosjean in der Tat eng werden. Nicht nur die ständigen Fehler gefährden den Platz des 33-Jährigen. In der WM hat er deutlich weniger Punkte auf dem Konto als Teamkollege Kevin Magnussen (2:14). Nach Rennduellen steht es 4:5, nach Qualiduellen sogar 3:6.
Grosjean wird bereits mit einem Wechsel in die Formel E in Verbindung gebracht (bei DS Techeetah). Allerdings dürfte dieser Platz an Antonio Felix da Costa gehen.
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen den Stand in allen Teamduellen 2019.

Formel 1: So stehts bei den Teamduellen 2019

Formel 1 - Teamduelle 2019Formel 1 - Teamduelle 2019Formel 1 - Teamduelle 2019
Sie wollen die Formel 1 live, mit allen Trainings und ohne Werbeunterbrechung sehen?
Via AUTO BILD MOTORSPORT bekommen Sie Sky Q für die Hälfte des Preises.
SKY Q Formel 1 50% Rabatt: Nur 14,99€ im 12-Monats-Abo statt 24 Monate

Fotos: Hersteller

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.