Formel 1: Deutschland GP - Technik-Updates

Formel 1: Teamstruktur bei Ferrari

Binotto teilt Technikposten auf

So strukturiert Ferrari-Teamchef Binotto die Scuderia um.
Seit dem Gro├čen Preis von Frankreich baut Ferrari das Auto um. Ergebnis: mehr Abtrieb in den Kurven, geringerer Topspeed auf den Geraden. Trotzdem bleibt eine Schw├Ąche des Ferrari: Er geht zu rabiat mit den Reifen um. Im Qualifying sind Leclerc und/oder Vettel deshalb meist bei der Musik, im Rennen werden die roten Renner durchgereicht.
Vettels Pannenserie: Hier klicken
Doch nicht nur der SF90H wird offensichtlich immer st├Ąrker modifiziert. Auch hinter den Kulissen baut Teamchef Mattia Binotto um. Der Teamchef hat seine Rolle als Technikchef nie aufgegeben, aber die Aufgaben hat er mittlerweile aufgeteilt.
Drei Fachm├Ąnner arbeiten dem Italiener zu: Enrico Cardile (Fahrwerk), David Sanchez (Aerodynamik) und Corrado Iotti (Motor), berichten italienische Medien. Eine offizielle Best├Ątigung steht aus, doch auch Binotto selbst sagt: ÔÇ×Seit ich zum Teamchef ernannt wurde, haben wir uns intern etwas reorganisiert, denn ich muss speziell auf der technischen Seite unterst├╝tzt werden. Es ist nicht mehr das gleiche Team und es stimmt nicht ganz, dass ich eine Doppelrolle besetze.ÔÇť

Binotto: ÔÇ×Ich schaue immer nach vorne, nicht nach hinten."

Bekannt gegeben wurde zuletzt indes die R├╝ckkehr von Ex-Chefdesigner Simone Resta von Alfa zu Ferrari. In Maranello leitet er die Arbeitsgruppe f├╝r 2021, die jetzt schon mit dem Konzept des ersten Autos nach den neuen Regeln beginnen wird.
Ger├╝chten zufolge ist das aber noch nicht alles. In Italien wird spekuliert, dass rund um Hockenheim eine weitere Personalie offiziell werden k├Ânnte. Einige diskutieren ├╝ber eine R├╝ckkehr von Aldo Costa. Der hatte sich als Chefingenieur bei Mercedes letztes Jahr in eine Beraterrolle zur├╝ckgezogen. Bis 2021 fungierte der Italiener als Cheftechniker bei Ferrari. Mit Mattia Binotto versteht er sich blendend.
Gegen├╝ber AUTO BILD MOTORSPORT hat Binotto seine Herangehensweise zuletzt so erkl├Ąrt: ÔÇ×Ich schaue immer nach vorne, nicht nach hinten. Meine Leitlinien: Miteinander reden, aufeinander zugehen. Information austauschen. Fehler sind erlaubt, habt Spa├č an der Arbeit. Stabilit├Ąt, Vertrauen, Leidenschaft ÔÇô das alles sind Schl├╝sselfaktoren. Das fassen wir unter dem Hashtag #EssereFerrari zusammen. Aber das hei├čt nicht, dass wir es akzeptieren, nicht zu gewinnen. Als ├ťberschrift der einzelnen Punkte k├Ânnte man sagen: ├ťber allem steht das Team. Aber das Team ist im Aufbau. Das erfordert auch Geduld.ÔÇť

Formel 1: Deutschland GP - Technik-Updates

TechnikTechnikTechnik
Sie wollen die Formel 1 live, mit allen Trainings und ohne Werbeunterbrechung sehen?
Via AUTO BILD MOTORSPORT bekommen Sie Sky Q f├╝r die H├Ąlfte des Preises.
SKY Q Formel 1 50% Rabatt: Nur 14,99ÔéČ im 12-Monats-Abo statt 24 Monate
 

Fotos: Hersteller

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g├╝nstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.