Noch-Ferrari-Star Sebastian Vettel (33) rechnet mit einem Formel-1-Platz für Mick Schumacher (21) in der kommenden Saison. "Ich hoffe, er kann ein Cockpit für nächstes Jahr klarmachen", so Vettel. „Er ist ein toller Junge, ich mag ihn sehr.“
Mick und Kimi 2021 bei Alfa Romeo? Hier klicken
Vettel: „Für Mick nur der Anstoߓ
Mick Schumacher
Vettel sei sich sicher, dass der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher und Formel-2-Spitzenreiter seinen Weg machen werde. Der 21-Jährige absolviert heute ab 11 Uhr im Alfa Romeo sein erstes Formel-1-Training (live auf Sky und ntv).
Vettel: „Hoffentlich sehen wir ihn nicht nur morgen, sondern auch an einem weiteren Freitag in diesem Jahr und hoffentlich nächstes Jahr in einem Rennwagen.“ Für den Heppenheimer, der 2021 bei Aston Martin fährt, ist klar: „Ich bin mir sicher, das ist erst sowas wie der Anstoß für ihn.“

Von

Bianca Garloff