Formel E: Gen 2 EVO 2020

Formel E: Gen2 Evo enthüllt

So sieht der neue Rennwagen aus

In der kommenden Saison bringt die Formel E eine Evolution des Gen2-Rennwagens. Die ersten Bilder wurden nun veröffentlicht.
In der Formel 1 werden die neuen Fahrzeuge erst in der kommenden Woche präsentiert. Die Formel E hat aber jetzt schon Bilder vom neuen Gen2 Evo enthüllt. Es handelt sich dabei um eine Evolution des seit der Saison fünf (2018/2019) im Einsatz kommenden Gen2-Autos (Gen2 steht für Generation 2).
Formel-E-Rennen in China abgesagt: hier klicken
Was ist neu? Zum einen sticht die Finne an der Motorabdeckung Richtung Heckflügel heraus, die jahrelang auch in der Formel 1 zum Einsatz kam. Ein neuer Frontflügel wurde ebenfalls angebracht, die Vorderräder sind nicht mehr voll verkleidet und auch das Heck wurde aggressiver designt.

Das ist das neue Gen2-Evo-Auto

Serienchef Alejandro Agag: „Das futuristische Design des Gen2 Evo unterstreicht einmal mehr die Formel E als Innovationskategorie sowohl für den technologischen Fortschritt als auch für das Erscheinungsbild.“
Das neue Gen2-Evo-Auto wird als Einheitschassis von Spark Technology entwickelt und bei Dallara gebaut. Die Hersteller dürfen nur die Antriebskomponenten selbst konstruieren – also den E-Motor, das Getriebe, den Wechselrichter und die Hinterradaufhängung.
Das Debüt erlebt Gen2 Evo ab der sechsten Saison, die im Herbst 2020 starten wird. Dann hat die Formel E auch erstmals offiziellen WM-Status.
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen alle Bilder zum neuen Gen2 Evo.

Formel E: Gen 2 EVO 2020

Fotos: Hersteller

Stichworte:

Formel E

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.