Formel E: Bilanz nach 50 Rennen

Formel E: Bilanz nach 50 Rennen

Darum hat die Serie eine Chance verdient

Die Formel E existiert nun schon seit fast fünf Jahren, hat 50 Rennen absolviert und erlebt einen Boom.

Formel E: Mortara siegt in Hong Kong

Formel E: Mortara siegt in Hong Kong

Bird versaut Lotterer ersten Sieg

Das sensationelle Duell mit Sam Bird nimmt für den Deutschen André Lotterer ein mieses Ende.

Formel E: Lotterer nach Crash

Formel E: Lotterer nach Crash

„Den Sieg hole ich mir zurück“

Eine Kollision kurz vor Rennende mit Sam Bird verhinderte den ersten Formel-E-Sieg für André Lotterer.

Abt vor 50. Formel-E-Rennen

Abt vor 50. Formel-E-Rennen

"Ich war selten so unaufgeregt"

Audi Sport Abt Schaeffler-Pilot Daniel Abt fährt morgen in Hongkong sein 50. Formel-E-Rennen.

Formel E: Interview Agag

Formel E: Interview Agag

„Mit Mercedes und Porsche wird Serie gigantisch“

Formel-E-Serienchef Agag im exklusiven Interview über die Saison und die Zukunft der Formel E. Kommt es zum Zusammenschluss mit der Formel 1?

Wehrlein in der Formel E

Wehrlein in der Formel E

So macht sein Erfolg auch Vettel schnell!

Wehrlein wirkt glücklich wie schon lange nicht mehr. Bei Mahindra fährt er um Siege in der Formel E, bei Ferrari will er Vettel zum WM-Titel verhelfen

Anzeige
Formel E: Stadtrundfahrt durch Hongkong

Formel E: Stadtrundfahrt durch Hongkong

Spektakuläre Bilder des Elektro-BMW

Formel E: Porsche-Rollout

Formel E: Porsche-Rollout

Hier fährt der neue Elektro-Porsche

Porsche hat einen großen Schritt Richtung Formel E gemacht – die ersten Test-Kilometer im neuen Renner wurden erfolgreich abgespult.

Formel E: ePrix in London

Formel E: ePrix in London

Elektroformel rast durch London

Die Formel E kehrt nach London zurück. Ab 2020 sollen die Autos auf einem Messegelände rasen.

Formel E: Agag exklusiv

Formel E: Agag exklusiv

So sieht die Zukunft der Formel E aus

Alejandro Agag spricht in der aktuellen Ausgabe von AUTO BILD MOTORSPORT über die Zukunft der Formel E. Wohin bewegt sie sich technisch?

Formel E: Audi gewinnt

Formel E: Audi gewinnt

Wehrlein verliert Sieg auf den letzten Metern

Spannendes Rennen in Mexiko, das wegen eines heftigen Unfalls unterbrochen werden musste.

Weitere Themen

Fotostrecke

Das Fahrerkarussell der Formel E 2018/19

Welcher Fahrer bleibt? Welcher Fahrer geht? Wir geben einen Überblick über das Fahrerfeld der Formel E 2018/19

Weiter lesen

Fotostrecke

Fahrer und Teams der Formel E 2018/19

Der aktuelle Ausblick auf die Formel E 2018/19 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und Spekulationen

Weiter lesen
 
 

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Vier Hersteller drängen in die Formel E

Formel E: Neue Hersteller

Vier Hersteller drängen in die Formel E

Der Formel-E-Boom geht weiter. Es gibt derzeit vier Hersteller, die Interesse an der Formel E zeigen. Die Plätze sind begrenzt. Das ist Stand der Dinge.

„Hier werde ich für meinen Job bezahlt“

Formel E: Run auf die Formel E

„Hier werde ich für meinen Job bezahlt“

Die Formel E zieht immer mehr Fahrer in den Bann. Die anfängliche Skepsis ist verflogen. In SPORT BILD erklären die Fahrer die Gründe dafür

Der nächste Geniestreich der Formel E

Formel E: Kommentar Attack-Modus

Der nächste Geniestreich der Formel E

Der Attacke-Modus der Formel E ist ein völlig neues strategisches Element im Rennsport. Das Rennen in Marokko hat gezeigt: Es funktioniert wunderbar.

Da Costa: „Will im Boden versinken“

Formel E: BMW-Unfall

Da Costa: „Will im Boden versinken“

Mit der Kollision machten Antonio Felix da Costa und Alexander Sims BMW zum Clown des Formel-E-Rennens in Marrakesch. Antonio Felix da Costa nimmt Schuld auf sich.

„Das war ein perfekter Job“

Formel E: Heidfeld lobt Wehrlein

„Das war ein perfekter Job“

Dieses Rennen von Pascal Wehrlein hätte in die Formel-E-Geschichte eingehen können. Fast hätte er sein erstes Rennen gewonnen. Trainer Nick Heidfeld lobt den Deutschen.

BMW-Piloten hauen sich raus!

Formel E: Wie Hamilton und Rosberg

BMW-Piloten hauen sich raus!

BMW dominiert das zweite Formel-E-Rennen in Marokko, dann kegeln sich die Fahrer gegenseitig raus. Jerôme D’Ambrosio gewinnt für Mahindra.

Formel E: Wehrlein im Interview

"Die Formel E hat das stärkste Fahrerfeld im Motorsport!"

Am Wochenende feiert Pascal Wehrlein sein Debüt in der Formel E. Im Interview spricht er über seine neue Aufgabe und über die Formel 1.

BMW-Boss:

Formel E: BMW mit Debütsieg

BMW-Boss: "Wahnsinn!"

Antonio Felix da Costa gewinnt den Auftakt der Formel E in Riad und sorgt damit für den ersten BMW-Sieg im ersten Rennen. Völlig chaotisches Rennen.

Die wichtigsten Antworten nach dem ersten Rennen

Formel E: Die neue Ära

Die wichtigsten Antworten nach dem ersten Rennen

Die Formel E ist in die neue Saison gestartet – und hat damit ein neues Kapitel Rennsportgeschichteaufgeschlagen. Fragen und Antworten.

Instrumentalisierung oder Fortschritt?

Formel E: Frauen-Revolution in Riad

Instrumentalisierung oder Fortschritt?

In Riad testen morgen neun Rennfahrerinnen einen Formel-E-Rennwagen. Damit will man ein Zeichen für Emanzipation in Saudi-Arabien setzen. Carrie Schreiner ist dabei.

Formel E in Mexiko

Formel E in Mexiko

Wehrlein in Mexiko auf Pole

Pascal Wehrlein hat mit der Pole in Mexiko und PLatz zwei beim Rennen in Chile überzeugt. Der Formel-E-Boss zeigt sich aber wenig überrascht.

Formel E: Ex-F1-Pilot vor Debüt

Günther verliert Dragon-Cockpit

Maximilian Günthers Formel-E-Karriere wird zumindest vorerst unterbrochen. In Mexiko wird bereits Felipe Nasr sein Debüt geben.

Formel E: Audi-Kundenteam siegt

Formel E: Audi-Kundenteam siegt

Zwei Deutsche auf dem Podest

Sam Bird gewinnt den Chile-ePrix. Mit Pascal Wehrlein und Daniel Abt steigen zwei Deutsche auf das Treppchen. Wieder crasht der Führende.

Formel E: Probleme bei Audi

Formel E: Probleme bei Audi

Abt lobt Gegner BMW

Daniel Abt erkärt, dass die Probleme bei Audi nicht von heute auf morgen zu lösen sind. Die BMW-Fahrer nimmt er in Schutz. Ausblick auf Chile.

Formel 1: Gen2 versus Gen1

Formel 1: Gen2 versus Gen1

So viel schneller ist das neue Auto

Nach dem Rennen in Marrakesch ist klar, um wie viel schneller die neue Generation an Formel-E-Rennwagen ist. In Chile ist DS Techeetah wieder Favorit.