Getunter Nissan GT-R mit Mega-Flügeln

Erste Infos zum Nissan GT-R R36 (2020)

Getunter Nissan GT-R mit Mega-Flügeln

Geflügelter GT-R mit 1600 PS

Dieser Nissan GT-R ist mehr als extrem: Ein Racing-Team baute den Supersportwagen zum Flügel-Monster um. Optik und Leistung sind gewaltig!
Dieser Nissan GT-R ist kaum wiederzuerkennen: Riesige Spoiler "schmücken" Heck und Front des Supersportlers, der von der südafrikanischen Tuningfirma Franco Scribante Racing für das Jaguar Simola Hillclimb-Rennen bei Knysna (Südafrika) hochgezüchtet wurde. Den Fokus legte das Team ausschließlich auf Abtrieb und maximale Beschleunigung. Zusätzlich zu den Spoilern, die wie gigantische Flügel wirken, soll ein ebenso mächtiger Diffusor optimale Straßenlage garantieren. Um Gewicht zu sparen, sind alle Karosserieteile aus Kohlefaser. Der tiefschwarze Look des Rennwagens wird nur durch ein paar Farbelemente in Orange und Grau durchbrochen. Das Schema spiegelt die Teamfarben von Scribante Racing wider.

Monster-GT-R auf 1600 PS gedrosselt

Kaum wiederzuerkennen: Der Nissan GT-R von Scribante aus der Frontperspektive.

Neben den brutalen, optischen Modifikationen haben die Tuner ordentlich an der Leistung des GT-R geschraubt. Wie das Magazin "Motor1" schreibt, soll der Motor des Hillclimb-Racers für rund 2200 PS gut sein – für das Rennen sei er aber gedrosselt worden. Die Leistungssteuerung übernehmen zwei Steuergeräte, die das Drehmoment zugunsten maximaler Traktion dosieren sollen. Das stahlverstärkte Cockpit des Monster-GT-R ist äußerst zweckmäßig eingerichtet: Fahrersitz, Rennlenkrad, dazu gibt's reichlich Knöpfe. Im Zentrum leuchtet der rote Startbutton, den man auch aus dem Serien-Nissan kennt. Das Team von Scribante Racing bekam das Auto im April, nach drei Wochen harter Arbeit nahm es Anfang Mai am Simola Hillclimb 2019 teil. Mit Erfolg: Der GT-R sicherte sich den Sieg in seiner Klasse, stellte im Qualifying sogar einen inoffiziellen Streckenrekord auf!

Erste Infos zum Nissan GT-R R36 (2020)

Autor:

Stichworte:

Rennwagen Tuning-Kit WTF

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.