BILD AM SONNTAG hat in Berlin die Auszeichnung "Goldenes Lenkrad" vergeben. BamS-Chefredakteur Claus Strunz übergab die Trophäen in sechs unterschiedlichen Kategorien. In der Kompaktklasse gab es eine Überraschung: Der Volvo C30 räumte den Sieg ab und verwies den favorisierten Skoda Roomster auf Rang zwei. In der Mittel- und Oberklasse gewann der Lexus IS, bei den Kleinwagen sahen die Preisrichter den Mini als Nummer eins. Bestes Cabrio: VW Eos.

In der Jury saßen Prominente wie Frank Elstner, Thomas Anders und Peter Maffay, Motorsportler (unter anderem Jutta Kleinschmidt, Mika Häkkinen) und Experten wie AUTO BILD-Chefredakteur Bernd Wieland. In der Reisemobil- und der Coupé-Wertung entschieden die Leser allein. Die Nase vorn hatten die B-Klasse von Hymer und die CL-Klasse von Mercedes. Auch für Audi gab es Gold: Konzernchef Martin Winterkorn erhielt das Ehrenlenkrad.