Auch wenn Alkoven ein wenig aus der Zeit gefallen scheinen und in der Zulassungsstatistik gerade erst wieder aufholen, haben sie doch klare Vorteile gegenüber anderen Bauformen. Insbesondere Familien schätzen das großzügige Raumangebot, zahlreiche Staumöglichkeiten und nicht zuletzt eine belastbare Anzahl vernünftiger Liegeflächen; meist bestehend aus Querbett im Heck, umbaubarer Sitzgruppe in der Mitte und Alkovenbett.

Shopping-Tipps: Amazon

Shopping-Tipps: Amazon

Ausgewählte Produkte in tabellarischer Übersicht
Bluetooth Transmitter
Handy-Halterungen
Verkehrsalarm
Bluetooth-Adapter
GPS-Tracker
Kastenwagen, Teil­- und Vollintegrierte begnügen sich in der großen Mehrzahl mit nur zwei bis vier Betten – und Gurten natürlich! Wer mit mehr als vier Personen fahren möchte, kommt also um einen Alkoven kaum herum. Unser neues Wohnmobil in der Dauertest-Familie ist geradezu ein Paradebeispiel: der Hobby Optima Ontour A70 GFM.

Hobby hat sich beim Optima um einen modernen Look bemüht

Das ist er: Eine wuchtige Erscheinung. Über drei Meter hoch aufragend, knapp 7,20 Meter lang, 3,5 Tonnen schwer. Diese praktischen Familien-­Transporter sind eher nichts für Ästheten. Allerdings muss man sagen, dass sich Hobby um einen modernen Look bemüht. Die schwarzen und grauen Zierstreifen auf der weißen Lackierung, gepaart mit schwarz umrahmten Fenstern lassen den A70 direkt schick aussehen.
Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
In Dimension und Auslegung ist der familienfreundliche A70 GFM eindeutig auf die gemütliche Gangart programmiert.
Ein Trend, der sich im Innenraum fortsetzt. Auch dort herrschen helle und gedeckte Töne, aber eher Grau als das nach wie vor omnipräsente Braun. Man schielt in Fockbek eben eher nach Skandinavien als nach Italien.

Die Staumöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt

Das hat er: Viel Luft, viel Raum, hohe Staureserven. Die ordentlichen Außenmaße sorgen innen für ein tolles Raumgefühl. Dabei hilft zusätzlich die pfiffige Anordnung der Sitzgruppe, die neben der Doppeldinette noch eine gegenüberliegende Couch besitzt. So bleibt der vordere Bereich angenehm offen. Dazu passt auch das hochklappbare Alkovenbett, das zudem einen stoß­- und bückfreien Durchgang zum Fahrerhaus ermöglicht. Alles sehr schön und schön praktisch. Letzteres gilt auch für die nahezu unbegrenzten Staumöglichkeiten. Da ist zunächst die geräumige Garage, die wegen des Gasflaschenkastens (ab Werk mit praktischem Auszug) fahrerseitig und des Wäschefachs innen in der Mitte des Betts ein wenig eingeschnitten ist.
Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
Die enorme Kopffreiheit schafft ein luftiges Raumgefühl im Optima.
Es gibt einen großen Kleiderschrank, das genannte Wäschefach sowie Stauraum unter den Sitzgelegenheiten. Auch die Winkelküche mit Dreiflammenherd, Tresen und großem Kühlschrank mit Doppelanschlag gegenüber macht da keine Ausnahme. In Ober-­ und Unterschränken lassen sich ordentlich viele Vorräte sicher verstauen. Alles so, wie es sich Familien wünschen.

Bildergalerie

Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
Kamera
Dauertest Hobby Optima A70
Knackpunkt ist die Zuladung: Weil unser Testwagen üppig ausgestattet ist, bleiben magere 337 Kilogramm Zuladung. Da ist selbst die Auflastung (+ 150 Kilogramm) nur ein schwacher Trost. Außerdem zeigten sich schon nach ein paar Tagen im Campingeinsatz erste Verarbeitungsschwächen, wie ein klemmender Staukastenverschluss, eine sich lösende Gardinenschiene und ein gerissenes Band an Verdunkelung/Fliegenschutz einer Dachluke.

Die Bremsen zeigen deutliches Fading

So fährt er: Gemütlich und sicher. Der im Testwagen verbaute 140-­PS-­Diesel reicht, gerade die Zwischenspurts aus 60 und 80 km/h deuten aber auch an, dass man besser keinen kleineren Motor wählt. Im Slalomparcours neigt sich die Karosserie merklich, aber nicht gefährlich.
Hobby Optima Ontour Alkoven A70 GFM
Reinsetzen und klarkommen: Das bewährte Jumper-Cockpit gibt keine Rätsel auf. Klima ist Serie.
Das ESP greift sicher ein, sodass man sich auch vor einem Ausweichmanöver nicht scheuen muss. Allerdings zeigten die Bremsen deutliches Fading nach der siebten von zehn Bremsungen aus 100 km/h. Der Hobby ist nicht das erste Fahrzeug auf Citroën­-Basis, bei dem wir das festgestellt haben.

Technische Daten

Abzweigung
Motorisierung
Abzweigung
Abzweigung
Motor/Bauart/ Zylinder/Einbaulage
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
kW (PS) bei U/min
Abzweigung
Abzweigung
Nm bei U/min
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschwindigkeit
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe
Abzweigung
Abzweigung
Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
Bremsen vorn/hinten
Abzweigung
Abzweigung
Testwagenbereifung
Abzweigung
Abzweigung
Reifentyp
Abzweigung
Abzweigung
Tankinhalt/Kraftstoffsorte
Abzweigung
Abzweigung
Anhängelast gebremst/ ungebremst
Abzweigung
Abzweigung
Länge/Breite/Höhe
Abzweigung
Abzweigung
Radstand
Abzweigung
BlueHDI 140 Stop&Start
Diesel/in Reihe/ 4/vorn quer
2179 cm3
103 (140) bei 3750
340 bei 1750
134 km/h
Sechsgang manuell
Vorderrad
Scheiben/Scheiben
225/75 R 16 CP
Michelin Agilis Camping
90 l/Diesel + 19 l AdBlue
2000/750 kg
7188/2330/3033 mm
3800 mm

Aufbau

Abzweigung
Außenmaterial Wand/Dach/Boden
Abzweigung
Abzweigung
Isoliermaterial Wand/Dach/Boden
Abzweigung
Abzweigung
Wandstärke Wand/Dach/Boden
Abzweigung
Abzweigung
Fenster
Abzweigung
Abzweigung
Dachhauben
Abzweigung
Abzweigung
Herd
Abzweigung
Abzweigung
Kühlschrank/Eisfach
Abzweigung
Abzweigung
Modell Toilette
Abzweigung
Abzweigung
Sitzplätze/mit Dreipunkt gurten
Abzweigung
Abzweigung
Heizung
Abzweigung
Abzweigung
Steckdosen 12 V/230 V/USB
Abzweigung
Abzweigung
Leuchten
Abzweigung
Abzweigung
Aufbaubatterie
Abzweigung
Abzweigung
Frischwassertank
Abzweigung
Abzweigung
Abwassertank
Abzweigung
Abzweigung
Gasvorrat
Abzweigung
Alu/GFK/GFK
EPS/EPS/XPS
34/34/42 mm
8
4
Gas, 3 Flammen
AES, 133/12 l
Thetford Cassette
4/4
Truma Combi 6
1/3/4
17
1 x AGM, 12 V/95 Ah
100 l
96 l
2 x 11 kg

Kosten, Garantien, Preise

Abzweigung
Abgasnorm
Abzweigung
Abzweigung
Steuer pro Jahr
Abzweigung
Abzweigung
Versicherungen (HPF/VK)*
Abzweigung
Abzweigung
Werkstattintervalle
Abzweigung
Abzweigung
Garantie Basis/Durchrostung
Abzweigung
Abzweigung
Garantie Aufbau/Dichtheit
Abzweigung
Abzweigung
Mobilitätsgarantie
Abzweigung
Abzweigung
Grundpreis (mit Basismotor)
Abzweigung
Abzweigung
Testwagenpreis
Abzweigung
Euro 6
240 Euro
422/1234 Euro
nach Anzeige
2/5 Jahre
2/5 Jahre
2 Jahre
54.530 Euro
66.675 Euro

Fazit

von

AUTO BILD
Mit seiner frischen Optik zeigt der Hobby, dass Alkoven nicht langweilig sein müssen. Dazu kommen unschlagbares Platzangebot und schöne Raumaufteilung für bis zu sechs Personen. Leider führen schon wenige Kreuzchen in der Aufpreisliste zu einer mehr als knappen Zuladung.