Hyundai: Neues Markengesicht?

Hyundai: Neues Markengesicht?

Bekommt Hyundai ein neues Gesicht?

Hyundai könnte seinen Modellen ein neues, mutigeres Markengesicht mit auffälligem Grill verpassen. AUTO BILD hat die ersten Infos.
Hyundai könnte ein neues Markengesicht bekommen! Ein Hinweis darauf ist das gerade vorgestellte Facelift des Grandeur, das Hyundai im heimischen Südkorea vorgestellt hat. Die große Limousine kommt mit einem komplett neuen Kühlergrill, der um einiges moderner und edler wirkt als bisher. Der Grill wächst in die Breite und rahmt die Scheinwerfer zu einem Drittel ein. In das Wabengitter sind bei Hyundais Flaggschiff chromfarbene Rauten eingelassen. Die größte Besonderheit sind die in den Grill integrierten Tagfahrleuchten: Die Rauten an den Scheinwerferkanten sind beleuchtet.

Erinnert an Studie Le Fil Rouge

Der Sonata aus den USA macht es vor: Diesen Grill könnten bald alle Hyundai-Modelle bekommen.

©Hyundai Motor Company

Die Chancen, dass es sich bei der neuen Front tatsächlich um das neue Markengesicht von Hyundai handelt, stehen gut: Immerhin hat die 2018 in Genf vorgestellte Designstudie Le Fil Rouge eben diese Merkmale auch gezeigt. Für die bei uns erhältlichen Modelle dürfte man das Design allerdings etwas reduzieren, das breite, expressionistische Aussehen des Grills sollte aber erhalten bleiben. Wie das aussehen könnte, zeigt bereits die Limousine Sonata, die Hyundai für den amerikanischen Markt gerade neu aufgelegt hat.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.