Bis 2025 will die Hyundai Motor Group weltweit eine Million Elektroautos verkaufen. Damit das gelingt, haben die Koreaner eine neue Submarke namens Ioniq lanciert. Der Name war bisher eine Modellbezeichnung, die den alternativ angetriebenen Hyundai Ioniq schmückte. Sie wird jetzt zur eigenen Marke, die "zu einem digitalen und umweltfreundlichen Lebensstil" passe, so Wonhong Cho, Global Chief Marketing Officer bei Hyundai. Bis 2024 will Ioniq drei neue Elektro-Fahrzeuge auf den Markt bringen.
Gebrauchte Hyundai Ioniq mit Garantie
Image Hyundai IONIQ 5 72,6 kWhTechniq Paket,elektr.Heckklappe,
54.990
Hyundai IONIQ 5 72,6 kWhTechniq Paket,elektr.Heckklappe,
15 km
160 KW (218 PS)
05/2023
Zum Angebot
Elektro, 16,6 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
54.990
Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
10.000 km
168 KW (228 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 14,3 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
54.990
Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
10.000 km
168 KW (228 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 14,3 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
58.690
Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
10.000 km
239 KW (325 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 15,1 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
54.990
Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
10.000 km
168 KW (228 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 14,3 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
54.990
Hyundai IONIQ 6 Uniq Klimaaut. Leder Navi GSD Bose
10.000 km
168 KW (228 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 14,3 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
58.690
Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
10.000 km
239 KW (325 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 15,1 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
58.690
Hyundai IONIQ 6 Uniq 4WD Klimaaut. Navi Leder Bose GSD
10.000 km
239 KW (325 PS)
02/2023
Zum Angebot
Elektro, 15,1 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ IONIQ 5 Uniq-Paket Elektro 4x4 Assistenz+Relax ...
61.900
Hyundai IONIQ IONIQ 5 Uniq-Paket Elektro 4x4 Assistenz+Relax ...
9.000 km
239 KW (325 PS)
01/2023
Zum Angebot
Elektro, 17,9 kWh/100km (komb.)*
Image Hyundai IONIQ ***IONIQ5*TECHNIQ-PAKET*305PS***
51.490
Hyundai IONIQ ***IONIQ5*TECHNIQ-PAKET*305PS***
15 km
225 KW (306 PS)
12/2022
Zum Angebot
Elektro, 17,7 kWh/100km (komb.)*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonEin Service von AutoScout24
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Retro-inspirierte Designsprache

Hyundai startet Elektro-Offensive unter neuem Markennamen
Der Ioniq 5 wird laut Hyundai fast unverändert der Studie 45 (rechts im Bild) entsprechen.
Die Marke Ioniq bekommt eine eigene Designsprache, die laut Hyundai "von vergangenen Modellen inspiriert ist". Die Modelle werden numerisch benannt, wobei die ungeraden Zahlen für SUVs stehen, die die geraden für Limousinen. Den Anfang wird 2021 ein mittelgroßes SUV-Coupé namens Ioniq 5 machen. Es basiert auf der 2019 vorgestellten Studie 45, die fast unverändert in Serie gebaut werden soll. Ein Jahr später folgt die Sportlimousine Ioniq 6, die von der Hyundai-Studie Prophecy abgeleitet werden wird. 2024 soll dann das große SUV Ioniq 7 serienreif sein. Weitere Modelle dürften folgen. Details wie Reichweiten, Leistung oder Preise zu den Autos hat Hyundai noch nicht bekanntgegeben.

Schublade ersetzt das Handschuhfach

Hyundai startet Elektro-Offensive unter neuem Markennamen
Die neue E-GMP-Plattform ermöglicht laut Hyundai einen geräumigen und luftigen Innenraum.

Alle Derivate der Marke Ioniq werden auf einer neuen Plattform basieren. Die E-GMP (Electric Global Modular Plattform) soll große Reichweiten und schnelles Aufladen ermöglichen. Das Hauptaugenmerk legte man aber auf den Innenraum, der wie ein intelligentes Wohnzimmer gestaltet sei. Was genau man sich darunter vorzustellen hat, verraten die Koreaner noch nicht. Hyundai verspricht aber clevere Detaillösungen wie etwa eine Schublade anstelle des herkömmlichen Handschuhfaches und einfach zu bedienende Benutzerschnittstellen mit drahtloser Connectivity. Unter dem Slogan "I'm in charge" soll bei Ioniq der Mensch im Mittelpunkt stehen: "Ioniq gibt jedem die Möglichkeit, sich völlig frei für eine Lebensweise zu entscheiden, und dabei trotzdem die Auswirkungen auf die Umwelt nicht zu vergessen."

Von

Moritz Doka