Jaguar F-Type: Leasing, Preis

Jaguar F-Type: Leasing, Preis

Jaguar F-Type ab 369 Euro im Privatleasing

Aktuell gibt es den Jaguar F-Type als Coupé oder Roadster mit unterschiedlichen Motorisierungen im Privatleasing. Los geht's schon ab 369 Euro pro Monat!
Das Jaguar F-Type Facelift ist da – deshalb räumen die Händler ihre Lager und bieten den Vorgänger mit guten Rabatten an. Das Problem: Selbst in der Basismotorisierung P300 mit Zweiliter-Vierzylinder und 300 PS kostet so ein Jaguar F-Type Coupé immer noch mindestens 64.200 Euro, der Roadster sogar 71.200 Euro. Aber auch im Leasing gibt es den F-Type aktuell zu guten Konditionen! "Sparneuwagen" bietet aktuell 24 Exemplare des Jaguar F-Type im Privatleasing an. Bei allen Fahrzeugen handelt es sich um sofort verfügbare Vorfacelift-Modelle. Von der 300 PS starken Basis P300 über das limitierte Sondermodell P380 R-Dynamic Limited Edition Coupé oder das F-Type R Cabriolet mit V8-Kompressor und 550 PS bis hin zum Topmodell F-Type SVR mit 575 PS ist die komplette Bandbreite zu guten Leasingkonditionen erhältlich.

F-Type leasen ab 369 Euro brutto pro Monat

Die günstigste Möglichkeit, den Sportwagen zu fahren, bietet das F-Type Coupé P300 R-Dynamic, das gleich mehrfach vorhanden ist. Die Lagerwagen haben einen Neupreis von etwa 76.000 Euro. Im Leasing können Privatkunden den 300 PS starken Jaguar schon ab 369 Euro brutto (310 Euro netto) pro Monat bekommen, was einem sehr guten Leasingfaktor von 0,5 entspricht. Und das völlig ohne Anzahlung. Lediglich die Überführungskosten in Höhe von 1090 Euro kommen noch obendrauf.

Oder lieber das Topmodell mit V8?

Auch das Topmodell F-Type SVR mit V8-Kompressor und 575 PS gibt es im Privatleasing. 

Wenn es etwas mehr sein darf, gibt wäre das limitierte Sondermodell P380 R-Dynamic Limited Edition eine Überlegung wert – ab 485 Euro brutto (408 Euro netto) pro Monat, auch hier komplett ohne Anzahlung. Auch 380 PS sind nicht genug? Dann ist das F-Type R Cabrio mit V8 und 550 PS vielleicht das richtige Auto. Im Gegensatz zu den anderen Fahrzeugen handelt es sich hierbei allerdings nicht um einen Neuwagen, sondern um einen Vorführer mit 20.000 Kilometern auf dem Tacho. Die monatlichen Leasingkosten liegen hier bei 719 Euro brutto (604 Euro netto). Wer noch mehr Leistung will, der muss zum Topmodell F-Type SVR mit 575 PS greifen, das es bei Sparneuwagen ab 839 Euro brutto (705 Euro netto) pro Monat gibt. 

Laufzeit und Freikilometer lassen sich anpassen

Alle Angebote sind ohne Anzahlung auf 48 Monate mit 10.000 Freikilometern pro Jahr berechnet. Bei den meisten Modellen lassen sich aber sowohl Laufzeit als auch Fahrleistung gegen Aufpreis anpassen. Auch eine Anzahlung ist auf Wunsch möglich, wodurch sich die monatliche Rate natürlich noch mal deutlich verringert. Da es sich hierbei um Vorfacelift-Modelle handelt, sind die Preise besonders interessant. Zum Vergleich: Den aktuellen F-Type gibt es im Privatleasing nur selten unter 1000 Euro pro Monat.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Stichworte:

Autokauf im Internet

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.