Die dritte Generation des Mazda3 wurde von 2013 bis 2019 gebaut. AUTO BILD hat sich ein Exemplar aus dem Jahr 2015 mit 139.000 Kilometern Laufleistung herausgesucht. Beim Gebrauchtwagenhändler steht er für 9380 Euro zum Verkauf. Der Puls steigt an, als wir feststellen, dass der auf dem Aufkleber vom Bremsflüssigkeitswechsel notierte Kilometerstand noch gar nicht erreicht wurde. Der Bremsenservice erfolgte 2018, der Streckenzähler im Kombi-Instrument zeigt im Juli 2020 allerdings ein paar Kilometer weniger an. Hat da einer an der Uhr gedreht?
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Mazda  3 SKYACTIV-G 120 Center-Line , Jahr 2016, Benzin
13.411
Mazda 3 SKYACTIV-G 120 Center-Line , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand52.550 km
Leistung88 KW (118 PS)
Erstzulassung06/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Mazda  3 2.2 150PS Nakama *Navi/Rückfahrkamera/Xenon/Teilleder* , Jahr 2016, Diesel
13.440
Mazda 3 2.2 150PS Nakama *Navi/Rückfahrkamera/Xenon/Teilleder* , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand129.726 km
Leistung110 KW (148 PS)
Erstzulassung08/2016
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 109 g/km*
Image Mazda  3 SKYACTIV-G 120 Center-Line , Jahr 2015, Benzin
13.490
Mazda 3 SKYACTIV-G 120 Center-Line , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand80.400 km
Leistung88 KW (118 PS)
Erstzulassung03/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Mazda  3 2.0L 150PS AT*SPORTS-LINE*NAV***FESTPREIS FÜR HANDEL/EXPORT* , Jahr 2015, Diesel
14.220
Mazda 3 2.0L 150PS AT*SPORTS-LINE*NAV***FESTPREIS FÜR HANDEL/EXPORT* , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand94.826 km
Leistung110 KW (148 PS)
Erstzulassung03/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 127 g/km*
Image Mazda  3 2.0 SKYACTIV-G165 SportsLine Xenon HeadUp GRA , Jahr 2015, Benzin
14.290
Mazda 3 2.0 SKYACTIV-G165 SportsLine Xenon HeadUp GRA , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand105.000 km
Leistung121 KW (162 PS)
Erstzulassung04/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 137 g/km*
Image Mazda  3 5-Türer 2.0l Nakama Alcantara Xenon Kamera 1.Hand , Jahr 2016, Benzin
14.480
Mazda 3 5-Türer 2.0l Nakama Alcantara Xenon Kamera 1.Hand , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand99.990 km
Leistung121 KW (162 PS)
Erstzulassung07/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
Image Mazda  3 2.0 Skyactiv-G 120 Sports-Line Xenon Tempomat PD , Jahr 2016, Benzin
14.722
Mazda 3 2.0 Skyactiv-G 120 Sports-Line Xenon Tempomat PD , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand86.889 km
Leistung88 KW (118 PS)
Erstzulassung03/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 119 g/km*
Image Mazda  Mazda 3 Center-Line Navigation Tempomat Sitzheiz , Jahr 2015, Benzin
14.760
Mazda Mazda 3 Center-Line Navigation Tempomat Sitzheiz , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand65.001 km
Leistung88 KW (118 PS)
Erstzulassung03/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 121 g/km*
Image Mazda  3 2.0 Urban Limited SKYACTIV-G NAVI  Keyless HUD Rückfahrkam. LED-hinten LED-Tagfahrlicht , Jahr 2015, Benzin
14.770
Mazda 3 2.0 Urban Limited SKYACTIV-G NAVI Keyless HUD Rückfahrkam. LED-hinten LED-Tagfahrlicht , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand83.600 km
Leistung88 KW (118 PS)
Erstzulassung03/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,1 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 121 g/km*
Image Mazda  3 Center-Line TOU-P LIC-P  Xenon Navi SHZ PDC LM , Jahr 2015, Benzin
15.420
Mazda 3 Center-Line TOU-P LIC-P Xenon Navi SHZ PDC LM , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand94.770 km
Leistung121 KW (162 PS)
Erstzulassung01/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 135 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
In Kooperation mitIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Doch der vermeintliche Kriminalfall entpuppt sich schnell als Abschreibfehler: Anstelle des aktuellen notierte der Mechaniker damals aus Versehen den planmäßigen Kilometerstand für die nächste Wartung. Sherlock Holmes kann sich beruhigt wieder hinlegen, während wir mit dem Mazda3 auf Testfahrt gehen. 150 Diesel-PS und 380 Newtonmeter – das schreit nach Autobahn und Langstrecke. Nicht nur theoretisch schafft der Skyactiv-D 150 mit seinem 51-Liter-Tank mehr als 1000 Kilometer. 2013 kam der kompakte Diesel im AUTO BILD-Test auf überschaubare 4,9 Liter Durchschnittsverbrauch, ein guter Wert!

Konzeptbedingte Probleme beim Diesel

Weniger beachtlich die Fahrleistungen: Um die 200 km/h zu erreichen, müht sich unser handgeschalteter Testwagen ziemlich ab, da hätten wir mehr Bums erwartet. Beim Beschleunigen nach einem Schaltvorgang gibt es zeitweise spürbare Leistungseinbußen. Dafür kann es mehrere Gründe geben, doch beim Diesel sind oft Verkokungen Grund für den zwischenzeitlichen Leistungsabfall. Unter anderem beim Abgasrückführungsventil, das nicht mehr richtig oder verzögert schließt. Des Weiteren können die Leitschaufeln des Turbos durch Ruß zeitweise klemmen. Das Problem ist konzeptbedingt, lässt sich durch eine chemische Reinigung beheben.

Auffällig viel Rost am Unterboden

Komplizierter ist die Sache mit der Ölverdünnung, über die Skyactiv-D-Besitzer häufiger klagen. Um den Partikelfilter zu reinigen (Regenerationszyklus), spritzen die Injektoren verspätet Diesel nach, der nicht im Brennraum entzündet wird, sondern im Partikelfilter für Temperatur und freien Durchsatz sorgen soll. Problem: Ein Teil des Kraftstoffs sickert über die Zylinderwände an den Kolbenringen vorbei in den Ölkreislauf. Das passiert besonders häufig bei Kurzstreckenautos, die häufig regenerieren müssen. Symptom: Ölstand über Maximum. Die Gefahr: Motorschäden durch mangelnde Schmierung. Beim Kauf checken, ob der Ölwechsel in auffällig kurzen Intervallen durchgeführt wurde.Außerdem ratsam: Auf der Hebebühne kann Sherlock Holmes die Lupe rausholen, denn bei unserem nur gut vier Jahre alten Testwagen zeigt sich am Unterboden auffällig viel Rost. Kennen wir leider von vielen älteren Mazda. Fazit: Der große Diesel begeistert mit kleinem Verbrauch, aber nicht mit viel Leistung – und birgt ein paar teure Schwachstellen. Die soliden Benziner ohne Turbotechnik sind auch sparsam. Leider hier schon notwendig: ein Rostcheck.

Bildergalerie

Mazda3 (Typ BM) im Gebrauchtwagen-Test
Mazda3 (Typ BM) im Gebrauchtwagen-Test
Mazda3 (Typ BM) im Gebrauchtwagen-Test
Kamera
Mazda3 (Typ BM) im Gebrauchtwagen-Test

Von

Stefan Novitski