Mercedes E 500 4Matic T-Modell AMG: gebraucht, Preis, kaufen

Dieser gepflegte V8-Mercedes kostet keine 29.000 Euro

Der Mercedes E 500 4Matic holt über 400 PS aus einem Biturbo-V8 und bietet als T-Modell viel Platz. Dieser Gebrauchtwagen ist aktuell günstig zu haben!
Wer nach einem V8-Mercedes mit Understatement-Faktor sucht, der ist beim Mercedes E 500 4Matic der Baureihe W 212 (Bauzeit 2009 bis 2016) richtig aufgehoben. Vor allem als T-Modell bietet der Daimler zusätzlich zu Power, Prestige und Ausstattung auch noch mächtig Platz im Kofferraum. So ein Power-Kombi steht gerade in Gießen (Hessen) als Gebrauchtwagen zum Verkauf.

Gebrauchtwagen mit Garantie

27.980 €

Mercedes-Benz E 500 T AMG, Benzin

102.000 km
300 kW (408 PS)
09/2013
Mercedes-Benz E 500 T AMG, Benzin +

35396 Gießen, Neils & Kraft GmbH & Co. KG

Zum Inserat
Benzin, 9.5 l/100km (komb.) CO2 222 g/km*
Der dunkelblaue E 500 wurde im September 2013 das erste Mal zugelassen. Sein 4,7 Liter großer Biturbo-V8 leistet 408 PS und entwickelt 600 Nm maximales Drehmoment. Dank Allradantrieb spurtet der Daimler in 4,9 Sekunden von null auf hundert, bei 250 km/h wird er elektronisch abgeregelt. Auf dem Tacho stehen 102.000 Kilometer Laufleistung, laut Anzeige ist der Benz scheckheftgepflegt und bekommt bei der Übergabe frischen TÜV. Die Info zur Anzahl der Vorbesitzer und die Angabe "unfallfrei" fehlen im Inserat. Die Ausstattungsliste zählt zusätzlich zu den "Avantgarde"-Features das zeitgenössische AMG-Sport- sowie das AMG-Stylingpaket auf.

100.000 Euro günstiger als eine neue E-Klasse mit V8

Der Mercedes scheint gut gepflegt. An einer Probefahrt führt aber kein Weg vorbei.

Auf dem Preisschild stehen 28.790 Euro, inklusive Mehrwertsteuer und Gebrauchtwagengarantie. Das entspricht in etwa einem Drittel des Neupreises von damals gut 90.000 Euro und ist damit mehr als fair kalkuliert. Im Vergleich zu einem neuen E-Klasse-Kombi mit Allrad und V8 spart der Käufer fast 100.000 Euro – aktuell steht im Mercedes-Portfolio nämlich nur der E 63 S für knapp 125.000 Euro zur Verfügung. Ganz nebenbei ist der Kombi aus Gießen der günstigste Mercedes E 500, der momentan in der Gebrauchtwagenbörse von AUTO BILD angeboten wird.

Der W 212 ist ein solider Wagen mit Mercedes-Stärken

Im TÜV-Report zeigen sich die Prüfer mit der Performance der E-Klasse-Baureihe W 212 sehr zufrieden. Hier oder dort können mal Federn brechen oder die Rücklichter sowie die hinteren Blinker aussetzen. Darüber hinaus funktioniert beim einen oder anderen Auto die Feststellbremse nicht richtig. Das liegt jedoch meist daran, dass sie von Automatikfahrern nicht oft genug genutzt wird. Wer auf Nummer sicher gehen will, der blickt einmal unters Auto und schaut nach Ölflecken. Insgesamt habe die Marke Mercedes mit der E-Klasse zu ihren alten Stärken zurückgefunden, loben die Prüfer. Doch Vorsicht, die Unterhaltskosten für einen V8-Daimler sind hoch: Berechnen Sie hier die Kfz-Versicherungskosten!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.