Versicherung, Steuern, Service: Das alles ist beim Auto-Abo in der monatlichen Rate schon enthalten. Wer flexibel sein will und Sorge vor nicht kalkulierbaren Zusatzkosten hat, der findet im Abo-Modell eine sorgenfreie Alternative zum Leasing oder zur Finanzierung. Einen gut ausgestatteten Mercedes GLB 200 d gibt es ab 351,90 Euro pro Monat!
Hier geht es direkt zum Angebot von "ViveLaCar" (einem Partner von AUTO BILD): Mercedes GLB 200 d im Auto-Abo
Mercedes-Benz GLB 220d 4MATIC
Mini-G-Klasse: Den Mercedes GLB gibt's im Auto-Abo ab 352 Euro.
Der Anbieter "ViveLaCar" hat gleich zwei sofort verfügbare Mercedes GLB 200 d Progressive am Start. Das Kompakt-SUV hat einen Zweiliter-Diesel mit 150 PS unter der Haube, der seine Kraft über ein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe an die Vorderräder abgibt. Die jungen Gebrauchtwagen sind 8450 bzw. 13.490 Kilometer gelaufen und haben eine gute Ausstattung inklusive LED-Scheinwerfern, MBUX, Rückfahrkamera, Sitzheizung und 18-Zoll-Felgen.
Kommen wir zu den Kosten: Bei "ViveLaCar" gibt es sechs verschiedene Kilometerpakete von 200 Freikilometern (XS) bis 2500 Freikilometern (XXL) pro Monat. Für 351,90 Euro brutto kann der Kunde nur 200 Kilometer pro Monat zurücklegen, jeder Mehrkilometer wird mit 54 Cent berechnet. Das dürfte den meisten Fahrern natürlich nicht reichen. Interessant wird es ab dem Kilometerpaket M, bei dem immerhin 800 Kilometer pro Monat inklusive sind. Dann kostet der Mercedes GLB 200 d allerdings 749,90 Euro monatlich. Im größten Paket mit 2500 Freikilometern sind es 959,90 Euro pro Monat.

Die Mindestmietdauer liegt bei drei Monaten

Das ist auf den ersten Blick deutlich mehr, als ein vergleichbarer Mercedes GLB 200 d im Leasing kostet – doch dafür sind im Auto-Abo bereits alle Kosten enthalten. Es wird keine Anzahlung fällig, die Vollkasko-Versicherung mit 750 Euro Selbstbeteiligung (nur beim Kilometerpaket XS sind es 1500 Euro Selbstbeteiligung) ist inklusive, und auch um Service-/Wartungskosten muss sich der Kunde keine Sorgen machen. Sogar die Überführungskosten entfallen aktuell bei "ViveLaCar". Für den Symbolbetrag von einem Euro wird das Auto deutschlandweit ausgeliefert. Die einzigen Kosten, die zusätzlich zur monatlichen Rate eingeplant werden müssen, sind die Tankkosten. Zudem ist das Auto-Abo deutlich flexibler: Die Mindestmietdauer liegt bei kurzen drei Monaten, wobei das gewählte Kilometerpaket monatlich angepasst werden kann. Die meisten Leasingangebote laufen in der Regel mindestens 24 Monate, teilweise sogar noch länger. Da es sich bei diesem Angebot um sofort verfügbare Lagerwagen handelt, kann das Angebot kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Hier gibt es eine ausführliche Auswahl aller Modelle, die aktuell im Auto-Abo von "ViveLaCar" erhältlich sind!