Metz Moover Plus

Metz Moover Plus

Das kann der neue Metz Moover

Der Metz Moover wird aufgefrischt und geht als Metz Moover Plus an den Start. Gleichzeitig wird das ältere Modell günstiger. AUTO BILD hat die Infos!
Der Metz Moover gehört wohl zu den beliebtesten E-Scootern auf dem Markt. Kein Wunder, schließlich war er einer der ersten Modelle mit Straßenzulassung. Und auch im AUTO BILD E-Scooter-Test konnte der elektrische Tretroller überzeugen und sicherte sich den zweiten Platz sowie die Testnote "sehr gut". Er überzeugte vor allem durch seine hochwertige Verarbeitung. Für den kommenden Frühling bekommt der in Deutschland gefertigte Premium-Scooter ein neues Modell an die Seite gestellt, den Metz Moover Plus. Den Metz Moover wird es aber weiterhin zu kaufen geben – zu einem günstigeren Preis und mit der Option auf ein Upgrade.

Das kann der Metz Moover Plus

Der Metz Moover Plus bekommt unter anderem einen Kennzeichenhalter.

Dank neuer Bereifung mit 12-Zoll-Luftreifen von Mitas steigt die Traglast des Plus-Modells im Vergleich zum Metz Moover um 20 Kilo auf insgesamt 130 Kilo. Außerdem gibt es einen neuen, leiseren 500-Watt-Motor sowie ein Firmware-Update, das schnellere Reaktion und kürzere Ladezeiten verspricht. Durch die Anbringung eines Kennzeichenhalters kann nun das notwendige Versicherungskennzeichen einfacher befestigt werden. Neben den bisher erhältlichen Farben Rot, Grau und Schwarz, wird es den Metz Moover Plus auch in Weiß geben. Zudem führt Metz die neue Trittbrett-Farbe Nussbraun ein. Erhältlich ist der Metz Moover Plus voraussichtlich ab Anfang April. Die Preise liegen bei 1998 Euro (UVP).

Upgrade für ältere Modelle

Das bisher bewährte Modell Metz Moover wird aber auch weiter am Markt verfügbar sein. Hier reduziert sich allerdings der Preis: Statt bisher 1998 Euro werden nur noch 1798 Euro aufgerufen. Wer den Metz Moover bereits besitzt, kann ihn für 149 Euro auch auf den neuesten Stand bringen lassen. Dafür wird der Scooter zum Kundencenter gesendet und bekommt dort einen Kennzeichenhalter, neue Mitas 12-Zoll-Luftreifen (Erhöhung der Gesamttraglast auf 130 kg), Reflektoren, ein neues Typenschild sowie eine Inspektion. Der Rückversand ist bereits in den Kosten enthalten. Wer 249 Euro zahlt, bekommt auch den neuen Motor eingebaut.
E-Scooter mit Zulassung

Metz Moover

Preis*: 1798,00 Euro

Moovi StVO

Preis*: 599,00 Euro

TREKSTOR e.Gear EG40

Preis': 649,00 Euro

ECD Germany City Explorer

Preis*: 479,99 Euro

Trekstor e.Gear EG31

Preise*: ab 489,00 Euro

*Preise: Stand 19.03.2020
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.