Michael Schumacher: Seine Familie

Michael Schumacher: Tochter Gina mit rührendem Auftritt

Ferrari-Pferd für Papa Schumi

Gina Maria und Mick Schumacher zollten ihrem Vater an diesem Wochenende Tribut. Beide auf ihre eigene Art und Weise.
Am 13. November jährt sich Michael Schumachers erster WM-Titel (1994 in Adelaide) zum 25. Mal. Im Vorfeld haben seine beiden Kinder dem Rekordweltmeister auf eine ganz besondere Art und Weise Tribut gezollt.
Corinna spricht über Schumi: Hier klicken
Gina Maria Schumacher (22) widmete ihrem Vater eine Freestyle-Kür beim Westernreiten in Verona (Italien). Bei so einer Reining-Kür ist eine Verkleidung möglich. Und was tat Gina? Schumis Tochter schlüpfte in einen alten Ferrari-Rennoverall ihres Vaters, zog sogar einen Originalhelm auf – und galoppierte los!
Ihr Pferd war dabei in eine rote Decke gehüllt, auf der groß das Ferrari-Logo aufgenäht war – genau wie vier Bridgestone-Reifen. Auf dem Ende des Sattels thronte ein Heckflügel, auf dem „Horsepower“ stand. Gina und ihre Crew simulierten sogar einen Boxenstopp. Am Ende sprang die 22-Jährige vom Pferd und jubelte wie einst ihr berühmter Vater.
Rührend: Unter Schumis Helm erinnerte ihr Gesicht stark an die Augenpartie von Michael Schumacher.

Mick Schumacher mit seiner Mutter Corinna beim Sportpresseball.

Parallel zu Ginas Ferrari-Ritt nahm Bruder Mick Schumacher (20) beim Sportpresseball in der Frankfurter Alten Oper die Auszeichnung „Sportler mit Herz“ entgegen. Vor sieben Jahren wurde sein Vater dort als „Legende des Sports“ ausgezeichnet.
Bei seiner Rede wurde Mick emotional, sagte über Papa Schumi: „Ich bin sehr stolz auf ihn.“ Auch von seiner Testfahrt im 2004er-Ferrari in Hockenheim schwärmte er: „Es war immer ein Traum von mir, in dem Auto zu sitzen, genau wie in dem 2002er. Ich habe beides dieses Jahr fahren dürfen. Ich war überwältigt. Ich bin auch in seinem Sitz gefahren. Komischerweise passe ich da perfekt rein.“

Michael Schumacher: Seine Familie

Fotos: Reddit; Picture Alliance

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.