Mini Cooper Countryman: SUV, gebraucht, Preis, kaufen

Dieser gepflegte Mini Cooper Countryman kostet den halben Neupreis!

Wer Stil, knackiges Fahrverhalten und die Stärken eines kompakten SUV sucht, ist beim Mini Countryman richtig. Dieser 122 PS starke Cooper hat weniger als 45.000 Kilometer runter und ist jetzt günstig zu haben!
Der Mini Countryman ist ein Typ für alle Fälle. Kaum einer geht mit so viel Stil an den Start wie der britische Bayer. Dazu flitzt er spaßig ums Eck und kann er auch noch auf lange Sicht was. Der Wagen, der aktuell in Memmingen (Bayern) zum Verkauf angeboten wird, ist obendrein noch der aktuell günstigste Countryman in der Gebrauchtwagenbörse von AUTO BILD. Aber der Reihe nach. Der Händler ruft für den Countryman aus dem August 2015 10.949 Euro auf. In dem Preis ist sowohl die Mehrwertsteuer als auch eine Gebrauchtwagengarantie enthalten, die den neuen Eigner absichert. Der angegebene Preis liegt 13.191 Euro unter dem Neupreis. In anderen Worten kostet der Wagen inzwischen deutlich weniger als die Hälfte. Ordentlich beisammen zu sein scheint er trotzdem. Davon zeugt nicht nur, dass der Händler den Mini als scheckheftgepflegt beschreibt.

Der Countryman scheint keine sichtbaren Schäden zu haben

Mini Countryman im Top-Zustand,mit niedriger Laufleistung. Dazu sieht er gut aus.

Auch die in der Anzeige veröffentlichten Bilder zeigen ein Auto in gutem Zustand. Sichtbare Schäden oder ernsthafte Gebrauchsspuren gibt es nicht. Die Felgen zeigen sich frei von Schrammen oder Bordsteinremplern. Der Lack glänzt und selbst die Plastikplanken rund um die Radhäuser scheinen in Ordnung. Innen setzt sich dieser positive Eindruck fort. Klassische Schwachstellen wie die Sitzwangen und der Kranz des Lederlenkrads kommen ohne Abschabungen oder den typischen Glanz vom Kontakt mit Händen aus. Das liegt vermutlich an der Laufleistung. Die beziffert der Händler mit überschaubaren 44.847 Kilometern. Allerdings fehlt die Angabe, ob der Mini unfallfrei ist. Die Ausstattung beginnt bei einer Klimaanlage und endet beim CD-Player. TÜV gibt es bei der Übergabe neu. Der Countryman stammt aus erster Hand.

Der SUV-Mini teilt die Schwächen seiner Pkw-Verwandschaft

Der Countryman gilt grunsätzlich als solide. Zwei Schwächen müssen jedoch gecheckt werden.

Laut TÜV-Report 2020 geht der Mini Countryman der ersten Generation (2010-2017) als Empfehlung durch. Wenn auch kein ernsthafter Offroader, ist er doch solide konstruiert und ordentlich verarbeitet. In der fünftürigen Karosserie haben vier Erwachsene mit Wochenendgepäck vernünftig Platz, die Sitze gehören zur komfortablen, bequemen Sorte. Die Übersicht ist vorbildlich, beim Fahren zeigt der Countryman seine Mini-Gene und saust für seine Verhältnisse erfreulich behände um die Ecken. Im Innenraum knistert es gerne mal. Darüber hinaus macht relativ wenig Ärger.
# Kühlboxen im Test
1.

AmazonBasics Kühlbox

Preis*: 58,99 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

2.

Campingaz Powerbox

Preis*: 64,66 Euro

Testurteil: empfehlenswert

3.

Severin KB 2923

Preis*: 79,00 Euro

Testurteil: empfehlenswert

4.

First Austria Kühlbox

Preis*: 49,99 Euro

Testurteil: empfehlenswert

4.

Dometic Tropicool

Preis*: 212,00 Euro

Testurteil: empfehlenswert

6.

Dometic Coolfun

Preis*: 73,89 Euro

Testurteil: empfehlenswert

7.

Berger Kühlbox

Preis*: 79,99 Euro

Testurteil: bedingt empfehlenswert

8.

Xcase Elektrokühlbox

Preis*: 83,50 Euro

Testurteil: bedingt empfehlenswert

*Preise: Stand 11.10.2019
Wer sich für einen gebrauchten Mini Countryman interessiert, sollte unbedingt die Beleuchtung und den Unterboden genau ansehen. Defekte der Lichtanlage vorne wie hinten scheinen einfach dazuzugehören. Ölkleckerei aus Motor und Getriebe betrifft zwar eher ältere Fahrzeuge, doch sicher ist sicher. Vor allem, weil der TÜV-Prüfer hier genau hinsieht. Hier finden Sie weitere gebrauchte Mini Countryman mit Garantie.

Stichworte:

Kompakt-SUV SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.