Gebrauchtwagen-Test Opel Corsa

Opel Corsa: Gebrauchtwagen-Test

Mängel klein, Preise hoch

Der aktuelle Opel Corsa ist deutlich besser als seine Vorgänger. Das spiegelt sich in den Preisen wider. Hier kommt der Gebrauchtwagen-Test.
War die Straße kurz und der entgegenkommende Lkw schon so nah? In einem Auto wie dem Opel Corsa E 1.2 will jeder Überholvorgang wie früher gründlich geplant werden. Kein Wunder! Als Sauger und mit dem Drehmoment eines Rasenmähers wirkt der Basis-Vierzylinder an sich ziemlich gestrig. Dabei ist der fünfte Corsa noch immer aktuell, beliebt sowieso. Besonders Fahranfänger, Studenten und Minimalisten greifen gern zum Polo-Konkurrenten von der Marke mit dem Blitz.

Die Mängelliste ist traditionell lang

Ein gut zugängliches Fossil sitzt unter der Haube. Der 1,2-Liter-Vierzylinder ist ein Sauger alter Schule. Lahm, aber kultiviert.

Über alle Fahrzeuggenerationen hinweg hat der Corsa seine Kernkompetenzen gepflegt: Er ist vollwertig, bietet Platz für vier Erwachsene plus Gepäck. Er hält sich akustisch zurück und schmiegt sich mit seinem komfortablen Fahrwerk weich an die Straße. Für sportliche Abenteuer ist der 207 PS starke OPC zuständig. Tradition hat beim Corsa leider auch seine lange Mängelliste. Ganz ehrlich: Richtig hochwertig waren die meist im spanischen Saragossa montierten Kleinwagen nie. Und auch der Corsa E leistet sich einige Patzer, die verzichtbar wären. Etwa der hier: Aufgrund eines Materialfehlers konnte sich bei frühen Fahrzeugen die Handbremse selbstständig lösen. Opel rief die betroffenen Fahrzeuge zurück und behob das Problem. Der Imageschaden blieb. Auch das schlaffe Bremspedal, die etwas hakelige Schaltung und die störrische Bluetooth-Kopplung mit dem Smartphone nerven. Mit der Zeit eher mehr als weniger.

Technische Daten
Motor Vierzylinder/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1229 cm³
Leistung 51 kW (69 PS) bei 5600/min
Drehmoment 115 Nm bei 4000/min
Höchstgeschwindigkeit 162 km/h
0–100 km/h 16,0 s
Tank/Kraftstoff 45 l/Super
Getriebe/Antrieb Fünfgang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4021/1775/1479 mm
Kofferraumvolumen 285-1120 l
Leergewicht/Zuladung 1145/455 kg
Gebrauchtwagenmarkt: Alle Angebote zum Opel Corsa

Die Hoffnung auf ein Schnäppchen wird enttäuscht

Immer wieder Ärger machen ausfallende Reifendruckkontrollsysteme, streikende Tempomaten, Navis, die keinen GPS-Kontakt aufbauen können, und das Schiebedach, an dem der Wind schon bei Tempo 30 derart vehement tobt, dass jede Unterhaltung im Keim erstickt wird. Dasselbe Schicksal droht auch den Hoffnungen der Interessenten auf ein gebrauchtes Schnäppchen. Wie auch Polo und Fiesta stehen gebrauchte Corsa hoch im Kurs. Kein Wunder. Das Modell ist seit Jahrzehnten eine feste Institution, das Händlernetz ist (noch) relativ groß, die Unterhaltskosten sind moderat. Unter 7000 Euro ist kaum was zu finden – von unbeliebten Dieseln mit sechsstelligen Tachoständen mal abgesehen. Die Suche kann also etwas Zeit benötigen. Noch mehr als ein normaler Überholvorgang.

Gebrauchtwagen-Test Opel Corsa

Opel CorsaOpel CorsaOpel Corsa

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 5,6 l S/100 km
CO2 133 g/km
Inspektion 200-400 Euro
Haftpflicht (17)* 574 Euro
Teilkasko (16)* 100 Euro
Vollkasko (17)* 560 Euro
Kfz-Steuer (Euro 5) 84 Euro
Ersatzteilpreise **
Lichtmaschine (AT) 446 Euro
Anlasser (AT) 422 Euro
Wasserpumpe 328 Euro
Zahnriemen entfällt, Kette
Nachschalldämpfer 334 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 735 Euro
Bremsscheiben und -klötze vorn 334 Euro
* Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; ** Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer

Malte Büttner

Fazit

Ausgewachsen, komfortabel, vollwertig. Der fünfte Corsa ist besser denn je. Bei den Mängeln hat er sich verbessert, der TÜV hat (noch) nicht viel zu meckern. Ärgerlich bleiben für Gebrauchtkäufer die relativ hohen Preise. Urteil: drei von fünf Punkten.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.