Gebrauchtwagen-Test Opel Corsa GSi

Opel Corsa GSi: Gebrauchtwagen-Test

Der Opel Corsa GSi wird zum unerwarteten Geheimtipp

Damals war der Corsa GSi eher was zum Naserümpfen – ein Rückschritt nach dem lustigen OPC. Ziemlich genau drei Jahre sind vergangen, und der 150-PS-Renner wird zum Überraschungs-Geheimtipp. Viel Spaß für wenig Geld.
Stimmt schon, normalerweise gehen interessante Autos für uns bei 300 PS aufwärts los. In diesem Fall sind es gerade einmal halb so viel. Aber für diesen kleinen Spaß(kanarien)-vogel haben wir gern eine Ausnahme gemacht. Weil der heutige Opel Corsa von handgemachter Fahrfreude nichts mehr hält und der GSi schon zu Lebzeiten eigentlich konkurrenzlos war – mal vom noch 10 PS schwächeren Suzuki Swift Sport abgesehen.
Aber selbst der wuselige Japaner hat nach einem technischen "Upgrade" nur noch 129 PS und ein Mildhybridsystem an Bord. Zurück zum GSi: Der kam Anfang 2018 auf den Markt, nachdem der OPC mit seinen 207 PS den WLTP-Tod sterben musste und Opel ohnehin die Marke GSi wiederbeleben wollte. Erinnern Sie sich? Für eine kurze Zeit gab es sogar mal einen 260 PS starken Insignia GSi zu kaufen.

Gebrauchtwagen mit Garantie

5.590 €

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin

98.500 km
51 kW (69 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.3 l/100km (komb.) CO2 126 g/km*
5.750 €

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin

44.354 km
51 kW (69 PS)
08/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.5 l/100km (komb.) CO2 130 g/km*
5.790 €

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin

65.295 km
51 kW (69 PS)
09/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.3 l/100km (komb.) CO2 124 g/km*
5.950 €

Opel Corsa 1.4 D Energy, Benzin

91.590 km
64 kW (87 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.7 l/100km (komb.) CO2 135 g/km*
5.980 €

Opel Corsa Selection, Benzin

67.311 km
51 kW (69 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.5 l/100km (komb.) CO2 146 g/km*
5.990 €

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin

94.000 km
51 kW (69 PS)
03/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.3 l/100km (komb.) CO2 124 g/km*
6.290 €

Opel Corsa D Energy, Benzin

68.000 km
64 kW (87 PS)
05/2014
Zum Inserat
Benzin, 5.7 l/100km (komb.) CO2 135 g/km*
Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin +

33014 Bad Driburg, B.Humborg Kraftfahrzeuge GmbH &Co.KG

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin +

37574 Einbeck, Autohaus Siebrecht GmbH

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin +

33014 Bad Driburg, B.Humborg Kraftfahrzeuge GmbH &Co.KG

Opel Corsa 1.4 D Energy, Benzin +

49716 Meppen, Autohaus Gebr. Schwarte GmbH & Co. KG

Opel Corsa Selection, Benzin +

37574 Einbeck, Autohaus Siebrecht GmbH

Opel Corsa 1.2 D Selection, Benzin +

57627 Hachenburg, Autohaus Karl Asbach GmbH

Opel Corsa D Energy, Benzin +

59494 Soest, Michael Auge GmbH & Co.KG Soest

Preise für gebrauchte Opel Corsa GSi: über 10.000 Euro

Unser Kandidat hat rund 17.000 Kilometer runter und soll 15.490 Euro kosten. Dafür gibt's aber auch nahezu Vollausstattung.

©Caroline Juengling / AUTO BILD

Dann folgte die Fusion mit PSA und plötzlich war wieder alles anders. Viele Corsa GSi lassen sich daher nicht in den Weiten des Internets finden. Und wenn Sie doch das Glück haben sollten, dass einer in Ihrer Nähe angeboten wird, sind die meisten in Weiß, Lichtgrau oder Onyx Schwarz lackiert – laaangweilig. Preislich startet der Spaß noch immer deutlich nördlich von 10.000 Euro mit Exemplaren, die um die 50.000 Kilometer gelaufen haben. Die meisten Angebote halten sich allerdings in dem gleichen Kilometerbereich auf wie unser Testwagen in Mandarina Orange von Opel-Händler Franke in Weiden in der Oberpfalz. Der hat rund 17.000 Kilometer runter und soll noch 15.490 Euro kosten. Dafür ist dieser GSi nahezu voll ausgestattet. Hat etwa die größeren 18-Zoll-Räder des OPC untergeschnallt (750 Euro Aufpreis). Fahrer und Beifahrer nehmen auf hervorragenden Recaro-Sportsitzen mit Nappaleder Platz (2060 Euro), die Bi-Xenon-Scheinwerfer sorgen für Erleuchtung (600 Euro), und das große Audiosystem mit DAB+ und IntelliLink sorgt für die nötige Unterhaltung. Alles in allem hat der Erstbesitzer gut 6000 Euro an Extras in den kleinen Flitzer hineinkonfiguriert. Das relativiert auch den etwas über dem Marktschnitt liegenden Verkaufspreis. Das und die Tatsache, dass der Corsa von innen wie geleckt aussieht. Kratzer in Klavierlack oder Lenkrad? Fehlanzeige.

Technische Daten
Motor/Aufladung R4, vorn quer/Turbo
Ventile/Nockenwellen 4/2
Hubraum 1364 cm³
Leistung 110 kW (150 PS) bei 5000/min
Drehmoment 220 Nm bei 3000–4500/min
Höchstgeschw. 207 km/h
0–100 km/h 8,9 s
Tank/Kraftstoff 6,1 l Super
Getriebe/Antrieb 6-Gang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4036/1746/1479 mm
Kofferraumvolumen 285-1120 cm3
Leergewicht/Zuladung 1139 (DIN)/551 kg

Ab der Mittellage entwickelt der GSi das erwartete Feuer

Der Letzte seiner Art. Einen Rennzwerg mit Verbrenner wird es von Opel nicht mehr geben.

©Caroline Juengling / AUTO BILD

Aber fährt er sich auch so gut, wie er aussieht? Das lässt sich mit einem klaren Nein beantworten. Denn aussehen tut er nach OPC – und so fährt er definitiv nicht. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, entscheidet bitte jeder selbst. Vom Antritt her fehlt dem 1.4er einiges an Schmalz im Vergleich zum fetzigen 1600er im OPC, aber für launiges Kurvenwuseln reichen auch 150 PS allemal. Dabei sollte der Fahrer stets die Drehzahl im Auge behalten, denn Turbo-Punch aus dem Keller heraus gehört nicht zu seinen Stärken. Ab der Mittellage (gefühlte 3500 Touren) entwickelt der GSi dann jenes Feuer, das sein ikonisches Kürzel verspricht. Zumal Opel nicht einfach nur OPC-Schürze und -Felgen draufgeklatscht, sondern auch ein Sportfahrwerk verbaut hat, das zusammen mit Koni entwickelt wurde.

Kosten: Opel Corsa GSi
Unterhalt
Testverbrauch 7,4 l S/100 km
CO2 139 g/km
Inspektion 350 Euro
Haftpflicht (15)* 392 Euro
Teilkasko (20)* 461 Euro
Vollkasko (16)* 641 Euro
Kfz-Steuer (Euro X) 116 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine (AT) 775 Euro
Anlasser 542 Euro
Wasserpumpe 318 Euro
Zahnriemen Steuerkette
Nachschalldämpfer 511 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 775 Euro
Bremsscheiben und -klötze 583 Euro
*Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; **Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer.
Dafür gibt es kein Performance-Paket mit Sperre und weiteren Goodies. Der Vorteil: Der GSi bleibt weit weniger knüppelig, nur richtig heftige Unebenheiten bringen Unruhe in die Hinterhand. Die Lenkung packt straff zu, könnte aber auf wuseligen Landstraßen wie hier in der Oberpfalz für unseren Geschmack einen Tick spontaner ansprechen. Gibt es Problembereiche? In der Werkstatt startet man spontan eine Blitzumfrage. Das Resultat: überall Achselzucken. "Des woar halt noch a echter Opel", meint ein zufällig auf dem Hof stehender Kunde, dessen Astra Sports Tourer gerade auf die Nachbarbühne gehoben wird. Selbst das einst störrische und lagerfressende M32-Getriebe haben sie mittlerweile zuverlässig(er) hinbekommen.

Gebrauchtwagen-Test Opel Corsa GSi

Opel Corsa GSiOpel Corsa GSiOpel Corsa GSi
Fazit: Mit ein bisschen Verhandlungsgeschick bekommen Sie einen top ausgestatteten und wenig gelaufenen Corsa GSi für 13.000 bis 14.000 Euro. Viel Fahrspaß ohne wirkliche Problemzonen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Caroline Juengling / AUTO BILD

Stichworte:

Kompaktsportler

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.