Pagani Zonda R

Kleiner ganz groß

Pagani präsentiert einen neuen Super-Renner: den Zonda R. Preis: 1,2 Mio. Euro. Der 750 PS Bolide steht in Genf - jedoch nur als 1:4-Modell.
Für schlappe 1,2 Millionen Euro zuzüglich Mehrwertsteuer kann ab Mitte des Jahres ein neuer Bolide der Supersportwagen-Schmiede Pagani bestellt werden. Der Zonda R steht bereits vom 8. bis 18. März auf dem 77. Genfer Salon – allerdings nur als 1:4-Modell. Befeuert wird der Renner von einem Sechsliter-V12 aus dem Hause AMG, der den Zonda R mit 750 PS versorgt. Das maximale Drehmonent liegt bei beeindruckenden 710 Newtonmetern. Ein sequentielles Sechsganggetriebe ist für die Kraftübertragung an die Hinterachse zuständig.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.