Dass sich schlechte Straßen und Sportwagen nicht so gut miteinander vertragen, ist bekannt. Dass eine Bodenwelle aber zu so einem Sprung führen kann, damit hätte wohl auch der Fahrer dieses Porsche Boxster nicht gerechnet. Das Video stammt von der Helmkamera eines Motorradfahrers und wurde auf Instagram veröffentlicht.
Auto-ABO
AUTO ABO

Jetzt den ID.3 und weitere Modelle schon ab 499€ im Monat

Profitieren Sie von kurzen Lieferzeiten, geringer Mindestvertragslaufzeit und zahlreichen Modellen im VW FS Auto Abo.

In Kooperation mit

AUTO ABO

Die Landung dürfte die Frontschürze in Mitleidenschaft gezogen haben

Ein türkisfarbener Porsche Boxster überquert eine Kreuzung in São Paulo (Brasilien). Ob der folgende Stunt mit einem abgesenkten Gullydeckel zusammenhängt oder nur die folgende Bodenwelle der Grund ist, lässt sich nicht genau erkennen – auf jeden Fall macht das Auto einen ordentlichen Satz in die Luft und kommt dann hart mit der Schnauze zuerst auf. Dem Geräusch bei der Landung nach zu urteilen, dürfte der kurze Flug auf Kosten der Frontschürze gehen.
Nach der Landung bricht der Porsche zwar kurz aus, der Fahrer bekommt ihn aber schnell wieder unter Kontrolle. Schlüsse darüber, ob er vor dem Zwischenfall zu schnell unterwegs war, lässt das kurze Video nicht zu. In Zukunft dürfte der Boxster-Besitzer an Kreuzungen wohl aber eher auf die Bremse als aufs Gas treten.