Pressluftauto "Air Car"

Indien baut das Luftauto

Es klingt wie der Traum eines jeden Umweltschützers: Ein Auto, aus dessen Auspuff nichts als Luft entweicht. In Indien soll es gebaut werden.
Das "Air Car" des Franzosen Guy Nègre (AUTO BILD 49/03) soll bei Tata Motors in Indien gebaut werden. Das Öko-Mobil mit Pressluftmotor, aus dessen Auspuff nichts als Luft strömt, wartet seit Jahren auf Straßenzulassung und Serienproduktion. Tata, Indiens zweitgrößter Autobauer, will das Luftauto (25 PS, Reichweite 200 Kilometer) zunächst nur in der Heimat anbieten. Preise und Marktstart sind noch offen. 2003 sollte das Aircar rund 10.000 Euro kosten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.